Bauanleitung: Unsichtbares B├╝cherregal selber machen

Nach meiner ersten Erweiterung des B├╝cherregals aus B├╝chern von Stuart folgt nun meine Zweite Erweiterung mit eingebauten Buchst├╝tzen. Ich m├Âchte mich bei all jenen bedanken die mir mit positiver Resonanz oder gar Fan best├Ątigungen Mut machten diesen ...

Grundger├╝st

Das Grundger├╝st wird aus drei Brettern zusammengestellt. Zwei kleinere Bretter werden im 90┬░ Winkel zu der Regalfl├Ąche mit dieser┬á verleimt und verschraubt. Die Aufh├Ąng├Âsen (wie ich sie mal genannt habe) kann man mit einem Stecheisen oder der Oberfr├Ą ...

B├╝cher Ausarbeiten

┬áF├Ârderlich ist es in etwar gleichdicke B├╝cher zu benutzen. F├╝r die Seiten w├╝rde ich verschieden hohe B├╝cher nehmen da es meiner Meinung nach sch├Âner aussieht. (nat├╝rlich m├╝├čen dementsprechend die Brettchen rechts und links an das Wunschbuch angepass ...

Fertigstellen des Regals

Anschlie├čend werden die Pr├Ąparierten B├╝cher an die kleinen Bretter geleimt.┬á Da man diese jetzt nicht mehr so toll mit B├╝chern anpressen kann sollte man sie mit Schraubzwingen um das Brett pressen. (Um Druckstellen auf dem Buchdeckel/R├╝cken zu vermei ...

Über diese Anleitung
Diese Anleitung bewerten:
10 Bewertungen, insg. 48 Punkte
reaschmied Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 15.12.2008
Anleitungen: 4
Kommentare: 39

Sie sind jetzt Fan von reaschmied

Views: 30435    Erstellt am: 16.12.2008
Kommentare zur Anleitung: 6
Weitere interessante Anleitungen
Optimierung: Verbessertes B├╝cherregal aus B├╝chern von reaschmied
Ein schwebendes Bücherregal, das aus Büchern gemacht ist, ist ein echter Hingucker. Da ...
Schwebendes / Unsichtbares B├╝cherregal von Threepwood
Sollte bei euch zuhause mal der Platz für die vielen Bücher ausgehen, so habe ich eine ...
Cooles B├╝cherregal aus B├╝cher bauen von Stuart
Nachdem ich hier das tolle unsichtbare Bücherregal gesehen hatte, musste ich einfach auch ...
Einfache Buchst├╝tze f├╝r IKEA Lack Regale von reaschmied
Durch einige Kommentare zu den schwebenden Bücherregalen kam ich auf die Idee eine einfache ...
Unsichtbares B├╝cherregal g├╝nstig und schnell von freedream
Ich habe viele Anleitungen für unsichtbare Bücherregal angeschaut und habe aus diesen ...
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 3 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

Bauanleitung: Unsichtbares B├╝cherregal selber machen

Intro

Nach meiner ersten Erweiterung des Bücherregals aus Büchern von Stuart folgt nun meine Zweite Erweiterung mit eingebauten Buchstützen.

Ich möchte mich bei all jenen bedanken die mir mit positiver Resonanz oder gar Fan bestätigungen Mut machten diesen zweiten Eintrag zu veröffentlichen.

 

 

Die Bilder die ich einfüge erstelle ich mit der Kostenlosen Software Sketch Up von Google. Dieses Programm ist sehr schnell und leicht dank mitgelieferter Tutorials zu erlernen. Ausserdem gibt es bereits eine große Anzahl von Zubehör im Netz. Ich kann es nur empfehlen.

Wer Fragen zu Sketch Up hat kann sie mir auch gerne stellen.

 

 

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

Schritt 1: Grundger├╝st

Das Grundgerüst wird aus drei Brettern zusammengestellt.

Zwei kleinere Bretter werden im 90° Winkel zu der Regalfläche mit dieser  verleimt und verschraubt.

Die Aufhängösen (wie ich sie mal genannt habe) kann man mit einem Stecheisen oder der Oberfräse einpassen. Da sie aber im Allgemeinen nur 2mm stark sind kann man sie auch einfach aufschrauben. Zu beachten ist aber das man den nötigen Freiraum für den Schraubenkopf schafft. Mit ein paar Bohrungen c.a 5-10mm tief hinter den Aufhängösen.

Bevor man die Bretter miteinander verbindet wird das Regalbrett mit den vorbereiteteten Büchern verleimt. Der Buchdeckel an der unteren Seite des Regals wird jedoch erst nach dem verschrauben und anleimen der Seiten teile gegen das Brett verleimt um die Schraubenköpfe zu verdecken.

Mit dem Leim nicht zu sparsam sein. Wenn etwas an den Seiten herausquilt kann man es im feuchten zustand leicht abwischen oder im trockenen mit etwas Schmirgelpapier leicht wegschleifen.

Das Regalbrett sollte größer als der Schraubendurchmesser vorgebohrt werden um eine feste Schraubverbindung zu gewährleisten.

Die kleineren Seitenbretter sollten auch vorgebohrt werden mit einem Bohrer der c.a 2-1,5mm kleiner im Durchmesser ist wie die gewählten Schrauben (bei Vollholz Brettern wird so das Reißen beim verschrauben verhindert)

Hier braucht nicht auf die Aushärtzeit geachtet zu werden bevor man mit dem Aufbringen der Bücheratrappen beginnt da die Schrauben die Kräfte während der Weiterverarbeitung aufnehmen.

 

Schritt 2: B├╝cher Ausarbeiten

 Förderlich ist es in etwar gleichdicke Bücher zu benutzen.

Für die Seiten würde ich verschieden hohe Bücher nehmen da es meiner Meinung nach schöner aussieht. (natürlich müßen dementsprechend die Brettchen rechts und links an das Wunschbuch angepasst werden.)

1.Das Innenleben sollte entweder ganz aus dem Einband entfernt werden oder  bis auf die unteren bzw. oberen10-20 mm herrausgetrennt werden. 

2. Die noch übriggebliebenen 20mm mit einem KLebeband auf der Innenseite (Die Seite die später zur schmalen Seite des Regalbrettes liegt) miteinander verkleben.

Natürlich kann man auch Klebstoff, Schrauben, Tacker oder was auch immer grade da ist verwenden.

Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: Alte oder ungeliebte B├╝cher Holz (OSB oder Vollholz) Akkuschrauber/Bohrmaschine Holz/Stahlbohrer (um ins Holz zu bohren reichen auch Stahlbohrer) Plattenschrauben/Spax Cutter Holzleim Paketkleband/Gewebeklebeband Schraubzwingen Montagematerial Wand Erhaltenswerte B├╝cher
6 Kommentare
Schreiben auch Sie einen Kommentar zu dieser Anleitung
 

von Threepwood, am 16.12.2008 um 20:40 Uhr

Wow, gut dass ich den RSS Feed noch abonniert habe, sonst h├Ątte ich deine Anleitung wohl verpasst. Ich habe vor einigen Monaten die Anleitung zum schwebenden B├╝cherregal verfasst, das man mit einem Winkeleisen baut.

Ich fand das B├╝cherregal von Stuart schon ziemlich cool, deine Erweiterung ist aber um L├Ąngen besser :-)

So erweckt das B├╝cherregal tats├Ąchlich den Eindruck, dass es schweben w├╝rde. Au├čerdem kann man deine Variante des unsichtbaren B├╝cheregals wesentlich schneller zusammenbauen.

Meine Freundin wird mir sicher den Kopf abreisse, wenn ich im Weihnachtsurlaub das n├Ąchste schwebende B├╝cherregal baue... aber das muss nun sein!

Danke f├╝r die klare und verst├Ąndliche Bauanleitung.

von Hong_Kong_Phooey, am 16.12.2008 um 23:19 Uhr

Kann man mit der kostenlosen Version von SketchUp alle Funktionen nutzen? Hast du die Bilder der Anleitung mit der Pro Version gemacht?

von reaschmied, am 17.12.2008 um 11:30 Uhr

Hallo Honk Kong Phooey,

Alles Bilder sind mit der normalen Freeware Version gemacht.
Die Pro Version beinhaltet lediglich ein zus├Ątzliches Programm "Layout" welches zur Erstellung von Pr├Ąsentationen genutzt wird.
Ausserdem kann man mit Sketch Up pro die Sketchup Dateien in viele andere Formate exportieren (Sinnvoll f├╝r die Nutzer von CAD Programmen) Ich selber arbeite wenn ich ein CAD Programm benutze mit Solid Edge. In Sketch Up mache ich eher leichte Sachen bzw. Skizzen. Daher brauche ich die Pro Version nicht.

von Hong_Kong_Phooey, am 17.12.2008 um 15:31 Uhr

Danke f├╝r die Antwort. H├Ątte nicht erwartet, dass man sowas als Freeware Version bekommt, aber Google kann einen immer wieder ├╝berraschen.

Mal sehen, was ich die Tage damit zaubern kann! ├ťbringens: die neue Anleitung mit der Buchst├╝tze f├╝r das Ikea Regal ist auch sehr geil.

von Vanessa, am 21.12.2008 um 22:03 Uhr

Tolle Idee, hast du das auch schon selber gebaut????

von Duesentrieb, am 16.04.2009 um 11:58 Uhr

Hat das einer schn mal wirklich ausprobiert und Bilder davon gemacht?