Bett auf Rollen selber bauen

Oft ist nicht genug Platz in einem kleinen Schlafzimmer. Wer dann auch noch ein großes Bett benötigt wird es schwer haben andere Sachen unterzubringen. Bald steht dann in dem Zimmer nur noch das Bett und der Rest wird irgendwohin ausgelagert. Eine zi ...

Materialien & Werkzeug

Materialien fĂŒr das Bett auf Rollen: Holzteile (27 mm) aus Leimholz 2 Grundrahmen Seiten 190x30 2 Grundrahmen QuerstĂŒcke 60x15 10 Grundrahmen QuerstĂŒcke 60x10 2 Seiten ausklappbar 190x20 2 Kopf- und Fußteile mit je 4 Möbelschrauben 120x20 4 Ausleger ...

FrÀsen & Leimen

Der Grundrahmen wird nach dem Zuschnitt mit FrĂ€sungen fĂŒr die FlachdĂŒbelverbindungen versehen und die PlĂ€ttchen werden eingeleimt.

Hilfsleiste aufschrauben

Um das Verleimen des WerkstĂŒckes zu vereinfachen wird mittig auf die RahmenstĂŒcke eine Hilfsleiste geschraubt. Diese ermöglicht beim Pressen mit den Spannwerkzeugen auch den Einsatz von kĂŒrzeren Zwingen.

Kanten frÀsen

Nach dem Abbinden der Verleimungen werden alle Kanten ebenfalls mit der OberfrÀse abgerundet.

Scharnieren montieren

Die beiden Seitenklappen werden jeweils mit 3 Scharnieren aus Edelstahl montiert.

Rollen anbringen

Jetzt werden die Rollen auf die schwenkbaren Ausleger geschraubt und diese anschließen am Rahmen montiert.

Platz fĂŒr zweite Matratze

Zuletzt wird noch die Aufnahme fĂŒr die 2. Matratze unter die Bettkonstruktion mit Metallwinkeln montiert. Fertig!

Über diese Anleitung
UHU Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 01.03.2009
Anleitungen: 102
Kommentare: 0

Sie sind jetzt Fan von UHU

Diese Anleitung bewerten:
6 Bewertungen, insg. 29 Punkte
Views: 19713    Erstellt am: 11.01.2011
Kommentare zur Anleitung: 3
Weitere interessante Anleitungen
Nachttisch selber bauen von ChezLarsson
Haben Sie auch ein kleines Schlafzimmer und ärgern Sie sich immer darüber, dass Sie ...
Kinderbett aus Europaletten selber bauen von SarisGarage
Hallo ihr Lieben, in dieser DIY Anleitung zeigen wir euch, wie ihr ganz einfach ein Kinderbett aus ...
Kommode aus Holz bauen von Festool
Sie haben Platz im Schlafzimmer? Dann bauen Sie sich doch einmal selbst ein schlichtes und ...
Töpfe in Tisch versenken von danpearlman
Fragen Sie sich auch manchmal, was ein tolles Dinner nützt, wenn man sich dabei nicht mal in ...
Partymöbel aus Papier selber machen von danpearlman
Sie sind schon mitten in der Planung für Ihre nächste Party? Und Sie suchen noch nach ...
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 7 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt
  • 4. Schritt
  • 5. Schritt
  • 6. Schritt
  • 7. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

Bett auf Rollen selber bauen

Intro

Oft ist nicht genug Platz in einem kleinen Schlafzimmer. Wer dann auch noch ein großes Bett benötigt wird es schwer haben andere Sachen unterzubringen. Bald steht dann in dem Zimmer nur noch das Bett und der Rest wird irgendwohin ausgelagert. Eine ziemlich unzufriedenstellende Situation. Da ist es gleich viel praktischer, wenn man ein Bett auf Rädern hat, dass sich auch noch mit nur wenigen Handgriffen verbreitern lässt.

Wir, die Profis von UHU, zeigen Ihnen in dieser Anleitung wie man ein mobiles Bett ganz einfach selber bauen kann.

Das Bett auf Rollen kann sich ganz individuellen Raumvorlagen anpassen und speziellen persönlichen Ansprüchen entsprechen.

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

Bett auf Rollen selber bauen


Schritt 1: Materialien & Werkzeug

Materialien für das Bett auf Rollen:

  • Holzteile (27 mm) aus Leimholz
  • 2 Grundrahmen Seiten 190x30
  • 2 Grundrahmen Querstücke 60x15
  • 10 Grundrahmen Querstücke 60x10
  • 2 Seiten ausklappbar 190x20
  • 2 Kopf- und Fußteile mit je 4 Möbelschrauben 120x20
  • 4 Ausleger, schwenkbar 45x10
  • 4 Rollen Bauhöhe 15 cm
  • 4 Schrauben für Ausleger mit Hutmutter 50 mm, M10
  • 6 Scharnieren mit Schrauben 3,5/ 2,5 Edelstahl
  • Leimholz Dicke 18 mm
  • 4 Edelstahlwinkel mit je 8 Schrauben 2,0x18
  • 2 Auflagenleisten 180x5
  • 4 Rahmenleisten seitlich 20x6
  • 2 Rahmenleisten quer 85x6
  • Bohrmaschine
  • Fräse
  • Schraubenwerkzeug
  • Leim
  • Pinsel
  • Spannwerkzeug
Bett auf Rollen selber bauen


Schritt 2: FrÀsen & Leimen

Der Grundrahmen wird nach dem Zuschnitt mit Fräsungen für die Flachdübelverbindungen versehen und die Plättchen werden eingeleimt.

Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: Leimholz, Grundrahmen Seiten und QuerstĂŒcke, Möbelschrauben, Ausleger, Rollen, Schrauben, Scharnieren, Edelstahlwinkel, Auflagenleisten, Rahmenleisten, Bohrmaschine, FrĂ€se, Schraubenwerkzeug, Leim, Pinsel, Spannwerkzeug
3 Kommentare
Schreiben auch Sie einen Kommentar zu dieser Anleitung
 

von TobiasH, am 11.01.2011 um 14:32 Uhr

Wow. Tolle Anleitung und eine wahnsinns Idee. Mit meinem handwerklichen Geschick wĂŒrde ich mich jedoch nicht an den Bau eines Bettes trauen.

von aherzal, am 11.01.2011 um 14:47 Uhr

Sehr praktische Idee. Da wird einem das Zimmer umstellen leicht gemacht! Doch auch ich werde dieses Bett leider nicht so toll hinbekommen wie du!! :)

von Gartenmarlo, am 07.08.2012 um 09:43 Uhr

Super Idee, könnte ich sehr gut gebrauchen.Aber selber bauen ist leider nicht :(