Disketten Stifthalter selber bauen

Bestimmt jeder hat zu Hause noch ein paar 3,5" Disketten rumliegen. Aber au├čer nostalgische Gef├╝hle zu wecken kann man mit den Disketten nicht mehr viel anfangen.Stimmt nicht ganz. Aus den Disketten l├Ąsst sich ein hervorragender Stiftehalter bauen. D ...

Vorbereitung

Um einen stylischen Stifthalter aus alten Disketten zu bauen ist nicht viel n├Âtig. Au├čer f├╝nf Disketten und ein paar Kabelbindern braucht man nur eine Bohrmaschine und eine Schere um die Kabelbinder zu k├╝rzen (siehe Bild 1).Um den Stiftehalter aus de ...

Seitenw├Ąnde

Als n├Ąchstes legt man die vier bearbeiteten Disketten nebeneinander, mit der sp├Ąter nach au├čen gerichteten Seite nach unten - wie auf Bild 1 dargestellt.Nach dem man die vier Disketten nebeneinander gelegt hat, nimmt man die Kabelbinder und verbindet ...

W├╝rfel erstellen

Nach dem - wie im vorherigen Schritt beschrieben - die vier Seitenw├Ąnde miteinander verbunden wurden, werden diese nun zu einem W├╝rfel zusammengef├╝gt. Dazu die Seitenw├Ąnde so zusammenfalten, dass auch die Kante zwischen der ersten und vierten Diskett ...

Boden anbringen

Nach dem die Seitenw├Ąnde des Stiftehalters stehen kann man den Boden des Stiftehalters aus Disketten anbringen. Um die Diskette f├╝r den Boden mit dem Rest zu verbinden muss man allerdings noch zwei L├Âcher notwendig. Dazu nimmt man die f├╝nfte Diskette ...

Finalisieren

Nach dem der Boden nun schon an einer Seite fixiert ist, muss man in den sp├Ąteren Stiftehalter hineingreifen und auch noch die andere Seite mit zwei Kabelbindern befestigen. Anschlie├čend die Kabelbinder des Bodens festziehen und abschneiden.Fertig is ...

Über diese Anleitung
Diese Anleitung bewerten:
15 Bewertungen, insg. 64 Punkte
bondi Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 07.08.2008
Anleitungen: 25
Kommentare: 29

Sie sind jetzt Fan von bondi

Views: 33084    Erstellt am: 08.07.2008
Kommentare zur Anleitung: 5
Weitere interessante Anleitungen
Stylus Pen aus Kugelschreiber selber machen von HarryAndreou
Diese unpraktischen, kleinen Dinger, die man eigentlich für sein PDA benötigt, verliere ...
Sand Pendel Zeichnung mit Wacom Grafiktablett von pocketsized
Die sanften Kreise eines schwingenden Pendels lassen sich ganz einfach selber einfangen und als ...
Schreibmaschine zu Retro Twitter Wall umbauen von Tinker
In dieser Anleitung zeige ich euch wie man eine alte Schreibmaschine, zu einer Retro Twitter Wall ...
Winziges Braitenberg Vehikel von Tinker
In dieser Anleitung habe ich mich erneut an einem Braitenberg Vehikel versucht. Hier baue ich ein ...
Magnet Pinnwand mit Bild selber machen von laboratory424
Für mein kleines Büro zuhause habe ich ein Bild gesucht, das nicht so teuer ist und ...
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 5 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt
  • 4. Schritt
  • 5. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

Disketten Stifthalter selber bauen

Intro

Bestimmt jeder hat zu Hause noch ein paar 3,5" Disketten rumliegen. Aber außer nostalgische Gefühle zu wecken kann man mit den Disketten nicht mehr viel anfangen.

Stimmt nicht ganz. Aus den Disketten lässt sich ein hervorragender Stiftehalter bauen. Der Stiftehalter ist nicht nur stylisch sondern auch funktionell und außer ein paar Disketten braucht man fast nichts.

Wie man den Stiftehalter in wenigen Minuten selber baut erkläre ich in den nächsten Schritte.

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

Diskette, Disketten, Stifthalter, Stift, bauen, Vorschau


Schritt 1: Vorbereitung

Um einen stylischen Stifthalter aus alten Disketten zu bauen ist nicht viel nötig. Außer fünf Disketten und ein paar Kabelbindern braucht man nur eine Bohrmaschine und eine Schere um die Kabelbinder zu kürzen (siehe Bild 1).

Um den Stiftehalter aus den Disketten zu bauen muss man als erstes Löcher in vier Disketten für die Seitenwänder bohren (Achtung eine Diskette wird für den Boden gebraucht, dort werden die Bohrlöcher an anderer Stelle benötigt - dies erkläre ich in einem der folgenden Schritte).

Für die Seitenwände gibt es bereits zwei Löcher auf der Diskette, die ideal dafür geeignet sind. Darüber hinaus gibt es noch zwei Einkerbungen auf der Diskette, die für die zwei weiteren benötigten Löcher geeignet sind (siehe Pfeile auf Bild 2). Daher bohrt man an dieser Stelle mit einem 5er Bohrer bei vier Disketten ein Loch auf zwei Seiten, so dass die Diskette dann insgesamt vier Löcher hat (siehe Bild 3).

Schritt 2: Seitenw├Ąnde

Als nächstes legt man die vier bearbeiteten Disketten nebeneinander, mit der später nach außen gerichteten Seite nach unten - wie auf Bild 1 dargestellt.

Nach dem man die vier Disketten nebeneinander gelegt hat, nimmt man die Kabelbinder und verbindet immer zwei Disketten mit zwei Kabelbindern durch die zwei Löcher. Dabei sollte man darauf achten, dass die Kabelbinder auf der später inneren Seite zugemacht werden, da die Kanten der Kabelbinder nach dem Kürzen recht scharf sein können. Siehe dazu Bild 2.

Abschließend kann man die Kabelbinder zuziehen und die zu langen Enden abschneiden (siehe Bild 3).

Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: 5 3,5" Disketten Einige Kabelbinder Bohrmaschine Schere
5 Kommentare
Schreiben auch Sie einen Kommentar zu dieser Anleitung
 

von Chris, am 02.08.2008 um 16:47 Uhr

Das ist wirklich etwas f├╝r Nostalgiker :-)

von Tim_Taylor, am 08.08.2008 um 09:15 Uhr

Die Kiddies von heute langen sich wohl an den Kopf, wenn man ihnen was von 720kb Disketten erz├Ąhlt :D

Nette Idee, hab auch ein paar Diskettenberge zu Hause, ohne ├╝berhaupt noch ein Laufwerk zu haben. Zeit zum Entr├╝mpeln oder Basteln!

von Kamikaze, am 12.09.2008 um 11:52 Uhr

Ich hatte mal in der Stadt jemand mit einer Disketten-Tasche rumlaufen sehen... das sah auch richtig cool aus ^_^

von Franzibunny, am 12.03.2009 um 18:16 Uhr

so einfach, aber sch├Ân!!! klasse!

von Minusch, am 15.03.2009 um 16:28 Uhr

Immer noch meine Lieblingsanleitung!