Duftkarte mit Lavendel

In dieser Kurzanleitung zeige ich Euch, wie man eine Duftkarte selber ganz einfach basteln kann. Sie schaut nicht nur gut aus, sie riecht auch noch, in meinem Fall nach Lavendel. Man kann aber auch Pffeferminztee, Kaffee etc. als Füllung hernemen: Ha ...

für die Karte benötigt man:

Für die Karte habe ich benutzt: Papier (Karton) Dekostoff Band für die Schlinge trockener Lavendel Knöpfe etc. zum Verzieren Nähmaschine

Wie geht´s weiter:

  Nachdem wir ein paar Kreise aus Dekostoff ausgeschnitten haben und uns für die Größe der Karte entschieden haben, nähen wir unsere Kreise mit der Nähmaschiene auf das Papier an. Dabei lassen wir eine kleine Öffnung für die Füllung! Mit dem Löffel f ...

Der letzte Schritt!

Sooo, als Letztes kleben wir unsere Karte auf ein größeres Stück Papier/Tonkarton: um die Nähte zu verdecken um einen Rahmen für die Karte zu bilden Wenn Eure Karte, wie meine zum Aufhängen gedacht ist, wird eine Schlinge zwischen den Papieren rein ...

Über diese Anleitung
Diese Anleitung bewerten:
2 Bewertungen, insg. 10 Punkte
Solenka Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 01.11.2010
Anleitungen: 2
Kommentare: 5

Sie sind jetzt Fan von Solenka

Views: 4349    Erstellt am: 01.11.2010
Kommentare zur Anleitung: 3
Weitere interessante Anleitungen
Dankeskarten basteln für verschiedene private Anlässe von Abitura19
Sie waren bei einer Feier eingeladen oder haben einen ganz speziellen Grund, sich bei Freunden ...
Herren Glückwunschkarte von kiba
 Da es für Frau oft schwierig ist Glückwunschkarten für Männer zu ...
Karte oder Geschenkanhänger mit Pop-Up-Herzen zum Valentinstag basteln von Lisaweta
Diese Idee im Großformat kann man für eine Karte zum Valentinstag (Muttertag, Hochzeit ...
Karte zum Vatertag basteln von Lisaweta
Statt eine Krawatte zum Vatertag lieber eine persönliche Karte mit der Krawatte. In dieser ...
Kartengestaltung für verschiedene Anlässe: Hochzeit, Einladung, Ostern etc. von Shanta
Sie suchen noch eine nicht alltägliche Anregung für eine Kartengestaltung für ein ...
Mitmachen & gewinnen!
Expli sucht die besten Ideen für einen farbenfrohen Herbst Expli sucht die besten Ideen für einen farbenfrohen Herbst

Lass uns an deinen kreativsten Herbst-Ideen teilhaben und zeig uns in einer Anleitung, wie du sie umgesetzt hast! ... mehr erfahren

Teilnahme bis: 30.11.2014 Aktuelle Teilnehmerzahl: 12
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 3 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

Duftkarte mit Lavendel

Intro

In dieser Kurzanleitung zeige ich Euch, wie man eine Duftkarte selber ganz einfach basteln kann.

Sie schaut nicht nur gut aus, sie riecht auch noch, in meinem Fall nach Lavendel. Man kann aber auch Pffeferminztee, Kaffee etc. als Füllung hernemen: Hauptsache es duftet angenehm!

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

Duftkarte, Scrapbooking, Basteln, Lavendel, Karte, Dekostoff


Schritt 1: für die Karte benötigt man:

Für die Karte habe ich benutzt:

  • Papier (Karton)
  • Dekostoff
  • Band für die Schlinge
  • trockener Lavendel
  • Knöpfe etc. zum Verzieren
  • Nähmaschine
Duftkarte, Scrapbooking, Basteln, Lavendel, Karte, Dekostoff


Schritt 2: Wie geht´s weiter:

 

Nachdem wir ein paar Kreise aus Dekostoff ausgeschnitten haben und uns für die Größe der Karte entschieden haben, nähen wir unsere Kreise mit der Nähmaschiene auf das Papier an. Dabei lassen wir eine kleine Öffnung für die Füllung!

Mit dem Löffel füllen wir die entstandene "Tasche" und nähen die Öffnung zu.

Auf diese Weise werden die nächten zwei Kreise angenäht, dabei habe ich sie zum Teil übereinander platziert, damit sie sich schön überlappen.

 

Und wir haben es fast geschafft!

Duftkarte, Scrapbooking, Basteln, Lavendel, Karte, Dekostoff


Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: Papier, Dekostoff, Lavendel, Knöpfe, Nähmaschine, Kleber, Band
3 Kommentare
Schreiben auch Sie einen Kommentar zu dieser Anleitung
 

von Lisaweta, am 01.11.2010 um 20:29 Uhr

Eine sehr schöne Karte! Ich habe mal eine ähnliche mit Vanilleduft gemacht:) Chris, ich sehe in der Anleitung die Nähmaschine, schaltet doch die Anleitung für den Wettbewerb frei:)

von Solenka, am 01.11.2010 um 20:32 Uhr

Danke, Lisaweta! Ich hab mir auch überlegt, ob ich das mit dem Wettberewb ankreuzen soll oder nicht und dann habe ich´s nicht getan, weil es ja nur eine Karte ist, also keine Tasche oder so...)))

von Lisaweta, am 01.11.2010 um 20:38 Uhr

Laut EXPLI-Team reicht es, wenn Nähnadel und Nähgarn im Spiel sind;) Und die Idee allein ist super:)