Fotografieren: Lichtbox selber machen

Wenn man zum Fotografieren einen Leuchtkasten kaufen will, dann stellt man fest, dass diese Lightboxen ziemlich teuer sind. Deswegen habe ich meinen Foto Leuchtkasten selber gemacht und gerade mal 10 Euro dafür ausgegeben.

Materialien für Lichtbox

Für meinen Leuchtkasten habe ich gekauft: zwei Klemmleuchten eine weiß-transparente Plastikbox weißes Tonpapier/Karton zwei Mauli-Büroklemmen eventuell zwei Stück Patafix (Klebegummi)

Lichtbox bauen

Das Bauen der Lichtbox ist denkbar einfach: an die schmalen Seitenkanten werden die Klemmleuchten geschraubt und das weiße Papier wird als Hintergrund in eine Innenkante geklemmt (hier kann das Patafix zur Fixierung zum Einsatz kommen) und an der Vor ...

Tipps für die Lichtbox

Die Klemmleuchten können auch über die transparenten Seiten in die Lichtbox leuchten. So entsteht etwas weicheres Licht. Mit der Lichtbox kann man super Objekt Aufnahmen machen: ein Beispiel siehe unten.

Über diese Anleitung
Diese Anleitung bewerten:
3 Bewertungen, insg. 15 Punkte
Flopsy Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 11.12.2008
Anleitungen: 15
Kommentare: 11

Sie sind jetzt Fan von Flopsy

Views: 30364    Erstellt am: 08.04.2009
Kommentare zur Anleitung: 0
Weitere interessante Anleitungen
DIY Foto Zubehör: Ring Blitz selber machen von Bernd57
Ein Ring Blitz ist eine sehr praktische Sache, wenn man Porträts aufnehmen will. Nur sind Ring ...
Softbox / Lichtwanne selber bauen von Flopsy
Wozu eine Softbox selber bauen? Vom Fotografen kennt jeder die weiße, leicht blendende Wand, ...
Tinte / Druckerpatronen selber nachfüllen von Flopsy
Druckerpatronen sind meistens sehr teuer und so überlege ich mir gerade bei Farbausdrucken ...
Wohnungseinrichtung: Lampen Schirm selber machen von ChezLarsson
Ich brauchte vier neue Lampen Schirme, aber weil diese im Laden nicht gerade billig sind, habe ich ...
Wand Foto-Leiste selber bauen von ChezLarsson
In dieser Anleitung zeige ich euch, wie ihr aus zwei einfachen Holzbrettern eine schöne Wand ...
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 3 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

Fotografieren: Lichtbox selber machen

Intro

Wenn man zum Fotografieren einen Leuchtkasten kaufen will, dann stellt man fest, dass diese Lightboxen ziemlich teuer sind. Deswegen habe ich meinen Foto Leuchtkasten selber gemacht und gerade mal 10 Euro dafür ausgegeben.

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

Leuchtkasten, Lichtbox, Lightbox, Lichtkasten, Foto, Fotografie, fotografieren, selber machen, billig, Licht, Belichtung, Objekt, basteln


Schritt 1: Materialien für Lichtbox

Für meinen Leuchtkasten habe ich gekauft:

  • zwei Klemmleuchten
  • eine weiß-transparente Plastikbox
  • weißes Tonpapier/Karton
  • zwei Mauli-Büroklemmen
  • eventuell zwei Stück Patafix (Klebegummi)
Leuchtkasten, Lichtbox, Lightbox, Lichtkasten, Foto, Fotografie, fotografieren, selber machen, billig, Licht, Belichtung, Objekt, basteln


Schritt 2: Lichtbox bauen

Das Bauen der Lichtbox ist denkbar einfach: an die schmalen Seitenkanten werden die Klemmleuchten geschraubt und das weiße Papier wird als Hintergrund in eine Innenkante geklemmt (hier kann das Patafix zur Fixierung zum Einsatz kommen) und an der Vorderkante mit Büroklemmen befestigt.

Leuchtkasten, Lichtbox, Lightbox, Lichtkasten, Foto, Fotografie, fotografieren, selber machen, billig, Licht, Belichtung, Objekt, basteln


Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: * zwei Klemmleuchten * eine weiß-transparente Plastikbox * weißes Tonpapier/Karton * zwei Mauli-Büroklemmen * eventuell zwei Stück Patafix (Klebegummi)
0 Kommentare
Es sind noch keine Kommentare zu diesem Schritt vorhanden, seien Sie der Erste und schreiben Sie einen Kommentar!