F├╝nf Traditionen am Valentinstag

Wie zahlreiche Feiertage bringt auch der Valentinstag vielf├Ąltige Traditionen mit sich. Das Fest der Verliebten wird heutzutage in vielen L├Ąndern gefeiert und inspiriert zu ziemlich vielf├Ąltigen Praktiken... Entdecken Sie f├╝nf eher klassische oder ge ...

Traditionen am Valentinstag

Die Karte zum Valentinstag Wenn es eine zentrale Tradition zum Valentinstag gibt, dann ist diese die Gl├╝ckwunschkarte. Tats├Ąchlich verschickten die Herren im 18. Jahrhundert Liebesbriefe an Ihre Geliebten und luden sie darin zum Fest der ÔÇ×BrandonsÔÇť e ...

Über diese Anleitung
Diese Anleitung bewerten:
0 Bewertungen, insg. 0 Punkte
jenniferyhoover Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 08.02.2018
Anleitungen: 1
Kommentare: 0

Sie sind jetzt Fan von jenniferyhoover

Views: 633    Erstellt am: 09.02.2018
Kategorien: Liebe & Partnerschaft
Kommentare zur Anleitung: 0
Weitere interessante Anleitungen
Valentins-Korb von holzharry1
Habe aus einem Stück Leimholz Fichte 300 mm x 300 mm x 18 mm einen Schönen Korb gebaut ...
Herz-Tomaten von Rosenfreundin
Liebevoller Blickfang zu Valentinstag oder Hochzeit. ...
Zum 39 mal Valentinstag Einfach Danke von holzharry1
Wir haben nun zum 39 mal Valentinstag meine Frau und ich. Ich möchte ihr einfach nur Danke ...
Botschaften von Herzen von FriLu
Botschaften von Herzen können zum Beispiel am Kühlschrank ihren Platz finden. Als Hilfe ...
K├╝sschen, K├╝sschen! von Rosenfreundin
Haarreif mit Mistelzweig. ...
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 1 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

F├╝nf Traditionen am Valentinstag

Intro

Wie zahlreiche Feiertage bringt auch der Valentinstag vielfältige Traditionen mit sich. Das Fest der Verliebten wird heutzutage in vielen Ländern gefeiert und inspiriert zu ziemlich vielfältigen Praktiken... Entdecken Sie fünf eher klassische oder geradezu originelle Traditionen für den Valentinstag!

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

Valentinstag


Schritt 1: Traditionen am Valentinstag

Die Karte zum Valentinstag

Wenn es eine zentrale Tradition zum Valentinstag gibt, dann ist diese die Glückwunschkarte. Tatsächlich verschickten die Herren im 18. Jahrhundert Liebesbriefe an Ihre Geliebten und luden sie darin zum Fest der „Brandons“ ein (einige Wochen später).

Mitte des 19. Jahrhunderts sind es dann amerikanische Kartenverkäufer, die diesen Brauch wieder populär machten, indem sie spezielle Karten für den Valentinstag anboten. Seitdem ist es immer noch üblich, seiner/m Auserwählten eine Karte (gekauft oder selbstgemacht) zu schenken.

Der Blumenstrauß

Darüber hinaus gehört es am Valentinstag zum guten Ton, dass der Herr seinem Schatz einen Blumenstrauß schenkt. Der 14. Februar ist übrigens der Tag des Jahres, an dem die Floristen ihren größten Umsatz machen. Dabei ist es keine Überraschung, dass die Rose an diesem Tag mit einem Anteil von 80% der Verkäufe den größten Erfolg hat!

Wussten Sie das schon? In Taiwan hat die Anzahl der verschenkten Blumen eine ganz genaue Bedeutung. Nämlich folgende:

  • 1 Rose bedeutet „eine einzige Liebe“.
  • 11 Rosen sind für „die Richtige“ bestimmt.
  • 99 Rosen sind gleichbedeutend mit „für immer“.
  • 108 Rosen stellen einen Heiratsantrag dar.

Die Pralinenschachtel

In der westlichen Welt ist die berühmte Pralinenschachtel ebenso ein großer Klassiker bei den Geschenken zum Valentinstag. Dieser Brauch wurde auch in Brasilien, in Thailand,  in Saudi-Arabien, in Japan usw. übernommen.

Unsere japanischen Freunde haben übrigens eine ganz besondere Tradition für das Fest der Verliebten. In diesem Fall sind es die Damen, die den Herren ein Geschenk machen. Genauer gesagt wird von ihnen erwartet, dass sie allen Herren Schokolade schenken, die sie treffen:

  • Die „Giri Choco“ ist „obligatorische Schokolade“. Sie ist im Supermarkt erhältlich und wird an die Herren im Umfeld verschenkt.
  • Die „Honmei Choco“ ist speziell für den Liebsten vorgesehen und wird von der Dame selbst vorbereitet.

Einen Monat später sind die Herren am „White Day“ an der Reihe, ihren Damen ein weißes Geschenk zu machen.

4. Ein Geschenk für alle

In den Gebietskörperschaften wie Schulen oder Unternehmen kommt es auch vor, dass am Valentinstag allen ein kleines Geschenk überreicht wird. Ohne Unterschiede zu machen, kann eine solche Aufmerksamkeit eine Freude bereiten, selbst den ledigen Personen.

Zum Beispiel kann ein kleiner Beutel mit Schokolade in die Fächer der Studenten gegeben werden. Darüber hinaus können sogar bedruckte Banner in den Fluren der Einrichtung aufgehängt und die Kantine geschmückt werden!

Außerdem kann Ihr Unternehmen jedem Mitarbeiter ein thematisch passendes Werbegeschenk überreichen. Maxilia bietet Ihnen die Möglichkeit, eine breite Auswahl von Werbeartikeln zu bedrucken. Wählen Sie also das passende Modell und ergänzen Sie den gewünschten Aufdruck!

5. Der Ystävänpäivä

Hinter diesem komplizierten Begriff verbirgt sich ganz einfach das Freundschaftsfest. In Finnland wird der 14. Februar in der Tat den Freunden gewidmet. Vielleicht weniger romantisch als andere sind die Finnen reservierter und weniger auffallend. Aus diesem Grund bevorzugen sie, die Freundschaft zu feiern, ohne sich auf ihre(n) Liebste(n) zu begrenzen. Zu dieser Gelegenheit werden in ganz privatem Rahmen kleine Geschenke gemacht. Übermäßige öffentliche Aufmerksamkeit wird vermieden!

Am 14. Februar haben die Finnen dennoch einen kleinen Brauch für Paare ... der zumindest erstaunlich ist: das „Frauentragen“. Bei diesem Wettbewerb muss der Ehemann einen Hindernisparcours absolvieren, während er seine Frau trägt. Der glückliche Gewinner bekommt das Gewicht seiner Ehefrau als Bier. Eine echte Bewährungsprobe für die Romantik!

Fazit

Nur ein Feiertag für den Handel oder eine schöne Gelegenheit, die Liebe zu feiern, der Valentinstag hat seine Befürworter und seine Gegner. Wenn Sie zu den Romantikern gehören, die den 14. Februar feiern, holen Sie sich doch Anregungen aus diesen Traditionen!

Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: Beispiel: Hammer, N├Ągel, Holzbrett 10 x 10 cm, ...
0 Kommentare
Es sind noch keine Kommentare zu diesem Schritt vorhanden, seien Sie der Erste und schreiben Sie einen Kommentar!