Garagentor & Garagentorantrieb selber einbauen

In dieser Bauanleitung lernen Sie, wie Sie ein Garagentor┬áund den dazugeh├Ârigen elektrischen┬áGaragentorantrieb selber einbauen k├Ânnen. Der beste Platz f├╝r ein Auto ist eine Garage. HORNBACH┬ázeigt Ihnen wie Sie ein Garagen Tor - sei es ein Schwing Tor ...

Material f├╝r Garagen Tor einbauen

Zum selber Einbauen eines Garagentors ben├Âtigen Sie: Garagenschwing- / Sektionaltor (z.B. von H├Ârmann) Befestigungsmaterial (liegt dem Tor bei) Bausatz H├Ârmann-Garagentorantrieb "EcoStar" Werkzeug Wasserwaage Zollstock Bleistift Bohrmaschine Stein ...

Schwing Tor: Garagen Tor ausrichten

Ein Schwingtor kann sowohl in als auch hinter der Tor├Âffnung eingebaut werden. Montieren Sie zun├Ąchst den ├ľffnungsgriff und entfernen Sie anschlie├čend die Transportsicherungen (anhand der beiliegenden Montageanleitung). Stellen Sie als n├Ąchstes den T ...

Schwing Tor: Garagen Tor fixieren

Jetzt muss das Tor mit der Wasserwaage ausgerichtet werden. Fixieren Sie es danach mit einem Anker. Tore ohne F├╝llung m├╝ssen unbedingt gegen ungewolltes Aufspringen gesichert werden. Klappen Sie hierzu die Laufschienen hoch und sichern Sie diese durc ...

Schwing Tor: Garagen Tor mit Schrauben befestigen

Das Tor wird nun mit Ankern befestigt. Die Ankerschrauben sind schon hinter der ├ľffnung angebracht. F├╝r die Montage in der ├ľffnung werden die Schrauben an die Rahmen-Stirnseite umgesetzt. Versuchen Sie jetzt, das Tor zu ├Âffnen und richten Sie dabei d ...

Schwing Tor: Befestigung der Laufschienen des Garagen Tors

Bei der Befestigung der Laufschienen haben Sie die Qual der Wahl: Die Befestigung kann entweder seitlich an den Garagenw├Ąnden oder oben an der Garagendecke erfolgen. Nur muss die Querschiene dabei 100%ig waagerecht liegen. Falls die Rahmenf├╝├če nicht ...

Sektional Tor: Garagen Tor ausrichten

Sektionaltore werden generell innerhalb der Laibung im Garageninnenraum eingebaut. Sektionaltore sind ideal bei niedrigen Tor├Âffnungen und bieten zudem mehr Nutzraum vor dem Tor, da ein Sektionaltor sich beim ├ľffnen und Schlie├čen nicht nach vorn aus ...

Sektional Tor: Garagen Tor mit Schrauben befestigen

Nach dem genauen Ausrichten erfolgt die endg├╝ltige Befestigung mit Ankern - innerhalb oder au├čerhalb des Rahmens. Die waagerechten Laufschienen k├Ânnen Sie jetzt an der Oberseite des Rahmens anschrauben und dann mit der Querschiene verbinden. Nehmen ...

Sektional Tor: Kurvensegmente & Laufschienen befestigen

Wenn die beiden Kurvensegmente eingebaut sind k├Ânnen die Laufschienen endg├╝ltig an den Seitenw├Ąnden oder an der Decke fixiert werden.

Sektional Tor: Garagen Tor Segmente ausrichten

Setzen Sie die einzelnen Torsegmente ein und verbinden Sie diese mit den B├Ąndern. F├╝r den Einbau der Torseile und der Spannfedern m├╝ssen Sie noch einen kurzen Blick in die Anleitung werfen, dann ist es geschafft!

Elektrischen Tor├Âffner einbauen

Mit einem funkfernbedienbaren Garagentorantrieb k├Ânnen Sie Ihr Garagentor problemlos mit nur einem Knopfdruck ├Âffnen und schlie├čen. Zwei Haltebeschl├Ąge, der obere f├╝r die F├╝hrungsschiene, der untere f├╝r den Zugarm des Schlittens, werden an Rahmen bzw ...

Endhalterungen fixieren

In der Schiene befindet sich ein wartungsfreier Zahngurt, der bei seinem Umlauf den Schlitten mit dem Zugarm vor- und zur├╝ckschiebt. Die Endpunkte (Tor auf/Tor zu) des Schlittens werden fixiert. Die Elektronik f├╝r die Funksteuerung m├╝ssen Sie noch na ...

Über diese Anleitung
Hornbach Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 20.03.2009
Anleitungen: 59
Kommentare: 0

Sie sind jetzt Fan von Hornbach

Diese Anleitung bewerten:
0 Bewertungen, insg. 0 Punkte
Views: 33649    Erstellt am: 04.05.2009
Kommentare zur Anleitung: 0
Weitere interessante Anleitungen
Auto richtig winterfest machen von Lilli
Bevor es so richtig kalt wird, sollten Autofahrer ihr Fahrzeug winterfest machen. Sie wollen doch ...
Sauberer Garagenboden ohne ├ľl von Cindy_Muc
Eine saubere Garage ist das A und O eines gepflegten Haushaltes. Ölflecken sind hierbei ...
BMW 1150GS Alukoffermontage von mister
Bei der Montage von ALU-Koffern an die BMW GS1150 Adventure passen die original ...
BMW Batterieladen einfach gemacht! von mister
Wer hat es noch nicht erlebt! Nach dem Winter endlich wieder Motorrad fahren und dann das........es ...
Mitmachen & gewinnen!
Expli sucht die besten Ideen f├╝r das ultimative Summer Feeling Expli sucht die besten Ideen f├╝r das ultimative Summer Feeling

Lass uns an deinen kreativsten Sommer-Ideen teilhaben und zeig uns in einer Anleitung, wie du sie umgesetzt hast! ... mehr erfahren

Teilnahme bis: 24.08.2014 Aktuelle Teilnehmerzahl: 10
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Schritt 3 von 11
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt
  • 4. Schritt
  • 5. Schritt
  • 6. Schritt
  • 7. Schritt
  • 8. Schritt
  • 9. Schritt
  • 10. Schritt
  • 11. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

Garagentor & Garagentorantrieb selber einbauen

Schritt 3: Schwing Tor: Garagen Tor fixieren

Jetzt muss das Tor mit der Wasserwaage ausgerichtet werden. Fixieren Sie es danach mit einem Anker. Tore ohne Füllung müssen unbedingt gegen ungewolltes Aufspringen gesichert werden. Klappen Sie hierzu die Laufschienen hoch und sichern Sie diese durch Abstützen mit einem Gefälle von etwa 30 mm.

Wichtig: Gleichmäßige Abstände zwischen Torrahmen und Torblatt (von außen her kontrollieren!).

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

3.

Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: Garagenschwing- / Sektionaltor (z.B. von H├Ârmann) Befestigungsmaterial (liegt dem Tor bei) Bausatz H├Ârmann-Garagentorantrieb "EcoStar" Wasserwaage Zollstock Bleistift Bohrmaschine Steinbohrer (10 mm) Metallbohrer (5 mm) Gabelschl├╝ssel 10/13 Kreuzschlitz-Schraubendreher Holzkeile und Holzkl├Âtze Schutzbrille Arbeitshandschuhe Metall-B├╝gels├Ąge Schraubzwingen
0 Kommentare
Es sind noch keine Kommentare zu diesem Schritt vorhanden, seien Sie der Erste und schreiben Sie einen Kommentar!