Hausnummernschild aus Beton

Hallo miteinander! Ich weiß, normalerweiße werden Hausnummernschilder immer auf dem Briefkasten angebracht oder neben die Tür gehängt, aber warum sollte man so eine Hausnummer eigentlich nicht auf dem Pflaster vor dem Haus anbringen? Daher hab ich mi ...

Die Zahl

Man braucht natürlich eine Vorlage für die Ziffer, die man benötigt, ich habe mir einfach meine Lieblingsschriftart ausgesucht (Arial Black), die Zahl so groß ausgedruckt, dass sie gerade so auf ein Blatt passt und dann ausgeschnitten. Die Zahl sollt ...

Schaumstoffziffer

Danach klebt man die Ziffer auf ein Schaumstoffbrett und schneidet nun die Ziffer aus, hierzu eignet sich am Besten ein Teppichmesser.

Die Vorlage ist beinahe fertig

So sieht das dann aus…..da ich ein wenig Angst hatte, dass sich das Papier vom Schaumstoff lösen könnte…….

So, jetzt aber...

…………habe ich das Ganze an den Seiten noch mit Tape zusammen geklebt.

FĂĽllen des Deckels mit Beton

Nun legt Ihr die Ziffer verkehrt herum in den Blechdeckel, bestreicht den Deckel und die Ziffer mit irgendeiner Sorte Öl, damit sich das am Ende wieder leicht vom Beton lösen lässt. Dann füllt Ihr die Betonmischung in den Deckel.

Trocknen des Betons und Ablösen der Vorlage

Nun stellt Ihr das Ganze zum Trocknen in die Garage, einen Tag später ist der Beton dann hart und Ihr könnt Deckel und Zahl vom Beton lösen, dies hat mich ehrlich gesagt einiges an Nerven gekostet, da sich das Ding einfach nicht lösen wollte, irgendw ...

Euer neues Hausnummernschild ist fertig!

Dann mĂĽsst Ihr den Betonklotz mit Eurer Hausnummer nur noch irgendwo in der Einfahrt platzieren, wo ist Euch ĂĽberlassen.

Über diese Anleitung
ChezLarsson Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 22.01.2009
Anleitungen: 121
Kommentare: 6

Sie sind jetzt Fan von ChezLarsson

Diese Anleitung bewerten:
5 Bewertungen, insg. 22 Punkte
Views: 14529    Erstellt am: 24.06.2010
Kommentare zur Anleitung: 6
Weitere interessante Anleitungen
Zahlen aus Beton gieĂźen von ChezLarsson
Da Beton zzt. zu meinen Lieblings-Bastelhilfsmitteln gehört, habe ich wieder mal eine ...
Hausnummernschild selber bauen von Dremel
Ein wunderschönes graviertes Schild mit Ihrer Hausnummer oder Ihrem Familiennamen, verleiht ...
Lautsprechergehäuse aus Beton bauen von selbst
Was tut ein Musikliebhaber nicht alles für den perfekten Sound?! Lautsprechergehäuse ...
Kerzenhalter aus Beton selber machen von ChezLarsson
Heute zeige ich Euch, wie Ihr Euch einen tollen Kerzenständer aus Beton ganz einfach und ...
Tischdecken Beschwerer aus Beton bauen von ChezLarsson
In dieser Anleitung erkläre ich euch wie man Tischdecken Beschwerer aus Beton selbst bauen ...
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 7 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt
  • 4. Schritt
  • 5. Schritt
  • 6. Schritt
  • 7. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

Hausnummernschild aus Beton

Intro

Hallo miteinander!

Ich weiß, normalerweiße werden Hausnummernschilder immer auf dem Briefkasten angebracht oder neben die Tür gehängt, aber warum sollte man so eine Hausnummer eigentlich nicht auf dem Pflaster vor dem Haus anbringen?

Daher hab ich mir gedacht: mach dir doch ein Hausnummernschild aus Beton!

 

Dazu braucht Ihr:

  • Papier
  • Stift
  • Blechdosendeckel (bzw. Karton)
  • Schaumstoffbrett
  • Teppichmesser
  • Tape
  • Öl (egal welches)
  • Betonmischung

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

gasdgsadgasdg


Schritt 1: Die Zahl

Man braucht natürlich eine Vorlage für die Ziffer, die man benötigt, ich habe mir einfach meine Lieblingsschriftart ausgesucht (Arial Black), die Zahl so groß ausgedruckt, dass sie gerade so auf ein Blatt passt und dann ausgeschnitten.

Die Zahl sollte jedoch noch in den Deckel der Blechdose passen, welchen wir als Form verwenden werden, Ihr könnt auch Karton als Form verwenden, dieser lässt sich danach besonders gut vom Beton lösen.

fyhasdfhshj


Schritt 2: Schaumstoffziffer

Danach klebt man die Ziffer auf ein Schaumstoffbrett und schneidet nun die Ziffer aus, hierzu eignet sich am Besten ein Teppichmesser.

sgjgfgjdfgtrtf


Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: Papier, Tape, Messer, Schaumstoffbrett, Ă–l, Blechdosendeckel, Kleber, Beton,
6 Kommentare
Schreiben auch Sie einen Kommentar zu dieser Anleitung
 

von Lisaweta, am 24.06.2010 um 14:15 Uhr

Eine tolle Idee! So kann man auch im eigenen Garten den Walk of Fame organisieren, mit den Hand- und Schuhabdrücken von den Gästen;)

von haldir_21, am 24.06.2010 um 14:45 Uhr

Ich glaub so ein Hausnummernschild hab ich noch in keinem einzigen Garten in Deutschland gesehen, damit fällt man echt auf (zumindest dem Postboten ;-)

von heimwerkerking, am 25.06.2010 um 08:57 Uhr

Die Idee ist ja richtig gut! Schade dass meine Hausnummer zweistellig ist und ich gerade nichts da hab, das ich als Form benutzen könnte

von Bastlerin_134, am 25.06.2010 um 16:35 Uhr

Schön schön schön

von fabii, am 29.06.2010 um 15:22 Uhr

Cool, mit dieser Methode kann man bestimmt viele schöne "Steine" mit unterschiedlichen Mustern in den Garten legen :)

von Hampelmann1, am 19.11.2012 um 14:08 Uhr

Super Idee!...jetzt weiss ich endlich fĂĽr was ich meinen ĂĽbrig gebliebenen Zement hernehmen kann!