Kissenhülle / Kissenbezug mit Reissverschluss nähen

In meiner Wohnung war es mal wieder Zeit für Neues und so habe ich mich vergangenes Wochenende an die Nähmaschine gesetzt und ein paar neue Kissenbezüge / Kissenhüllen genäht. Und so habe nun mit wenig Aufwand gleich einen frischen Wind ins Wohnzimme ...

Stoff zuschneiden und umsäumen

Für einen Kissenbezug in den handelsübliche Füllungen passen, benötigst Du zwei quadratische Stoffe. Diese sollten 40 cm Seitenlänge haben zuzüglich zwei Zentimeter für die Nähte, also insgesamt etwa 42 cm. Diese Stoffstücke mit der Zick-Zack-Einstel ...

Reissverschluss einnähen

Viele haben etwas Angst vor dem Einnähen von Reissverschlüssen, aber eigentlich ist es gar nicht so schwer. Zuerst müssen die zwei Stoffe aneinander gelegt werden; und zwar so, dass das Muster fortlaufend ist; dann den geschlossenen Reissverschluss m ...

Kissen Seiten zusammennähen

Nun müssen nur noch alle Seiten miteinander vernäht werden. Dafür den Stoff mit der Innenseite nach außen legen und mit Stecknadeln die Ränder zusammenstecken. Anschließend mit der Nähmaschine alles umranden und schließlich den Stoffüberschuss an den ...

Kissen beziehen

Nun das fertige Kissen auf rechts drehen und glattbügeln. Das Füllkissen einlegen - und voila: fertig!

Über diese Anleitung
ChezLarsson Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 22.01.2009
Anleitungen: 121
Kommentare: 6

Sie sind jetzt Fan von ChezLarsson

Diese Anleitung bewerten:
2 Bewertungen, insg. 10 Punkte
Views: 72624    Erstellt am: 01.02.2009
Kommentare zur Anleitung: 0
Weitere interessante Anleitungen
Kissenbezug / Kissenhülle aus Poloshirt selber machen von ChezLarsson
Aus alten Poloshirts lassen sich Kissenbezüge leicht selber nähen. Für eine ...
Kissenbezug nähen für Anfänger von ChezLarsson
Aufgepasst, hier meine Nähanleitung "Kissenbezug nähen für Anfänger" in der ich ...
Japanische Kirschblüten Kissen basteln von Dremel
Sind Sie auch ein großer Fan vom Land der aufgehenden Sonne? Dann verschönern Sie doch ...
Betthusse / Skirting selber nähen von ChezLarsson
Eine Verkleidung ums Bett (sowas nennt man Betthusse oder neudeutsch Skirting) sieht nicht nur ...
Kissen aus T-Shirt machen von ChezLarsson
Von unserem Trip nach New York haben wir ein billiges Touristen Souvenir mitgebracht: ein T-Shirt ...
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 4 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt
  • 4. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

Kissenhülle / Kissenbezug mit Reissverschluss nähen

Intro

In meiner Wohnung war es mal wieder Zeit für Neues und so habe ich mich vergangenes Wochenende an die Nähmaschine gesetzt und ein paar neue Kissenbezüge / Kissenhüllen genäht. Und so habe nun mit wenig Aufwand gleich einen frischen Wind ins Wohnzimmer gebracht.

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

Kissenhülle / Kissenbezug mit Reissverschluss nähen


Schritt 1: Stoff zuschneiden und umsäumen

Für einen Kissenbezug in den handelsübliche Füllungen passen, benötigst Du zwei quadratische Stoffe. Diese sollten 40 cm Seitenlänge haben zuzüglich zwei Zentimeter für die Nähte, also insgesamt etwa 42 cm.

Diese Stoffstücke mit der Zick-Zack-Einstellung der Nähmaschine umsäumen, um Ausfransen zu verhindern.

Schritt 2: Reissverschluss einnähen

Viele haben etwas Angst vor dem Einnähen von Reissverschlüssen, aber eigentlich ist es gar nicht so schwer. Zuerst müssen die zwei Stoffe aneinander gelegt werden; und zwar so, dass das Muster fortlaufend ist; dann den geschlossenen Reissverschluss mit Stecknadeln als Verbindung zwischen den beiden Stoffen feststecken. Wichtig ist dabei eigentlich nur, dass Ihr das gerade und gleichmäßig macht und die Stoffränder dabei umklappt, wie es auf dem eingefügten Foto zu erkennen ist.

Dann den Reissverschluss mit der Nähmaschine festnähen. Kommt Ihr an die Stelle wo der Reissverschluss sitzt, einfach den Reiter des Reissverschlusses an eine Stelle schieben, wo ihr mit der Nähmaschine schon genäht habt, weil der Fuß der Nähmaschine sonst nicht vorbeikommt oder Ihr unschöne Kurven einnäht.

Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: Stoffe (40 x 40 cm) Reissverschluss Faden Nähmaschine
0 Kommentare
Es sind noch keine Kommentare zu diesem Schritt vorhanden, seien Sie der Erste und schreiben Sie einen Kommentar!