Köpfhörer ohne Knoten aufwickeln

Wie oft habt ihr schon eure vorher sauber aufgerollten Kopfhörer aus der Tasche gezogen und schwups war ein Knoten drin? Ich habe immer ewig gebraucht das zu entwirren. Damit ist aber jetzt Schluss.

Schleife machen

Das schöne an dem Trick ist, dass er wirklich einfach ist. Als erstes müsst ihr nur eine Schleife mit dem Kabel machen. Am leichtesten ist das mit dem Ende das man an das Gerät anschließt.

Kabel aufwickeln

Jetzt einfach das Kabel um das Gerät wickeln. Dabei solltet ihr darauf achten die Schleife fest zu halten damit nichts verrutscht.

Zweites Ende einfädeln

Jetzt müsst ihr auch noch in das andere Ende eine Schleife machen und die dann durch Schleife Nummer eins schieben. Am Stecker ziehen und schon sitzt alles am richtigen Platz. Damit haben wir das Kabel sauber aufgewickelt und es verrutscht nichts meh ...

Abwickeln

Einfacher geht es nicht. Nur sachte an den Kopfhörern ziehen und schon habt ihr das Kabel in seiner vollen Länge in der Hand. Das Schöne dabei:   Kein Knoten im Kabel!  

Über diese Anleitung
Diese Anleitung bewerten:
28 Bewertungen, insg. 104 Punkte
elBarto Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 07.08.2008
Anleitungen: 2
Kommentare: 0

Sie sind jetzt Fan von elBarto

Views: 62155    Erstellt am: 03.08.2008
Kommentare zur Anleitung: 7
Weitere interessante Anleitungen
Kabel mit CD Spindel aufräumen von Flopsy
Unter jedem Schreibtisch befindet sich ein mittelgroßes Chaos durch Kabelsalat. Ein Haufen ...
Abgerissenes USB Kabel als USB Stick von Doctor_Snuggles
USB Sticks gibt es inzwischen wie Sand am Meer, da wird es zunehmend schwieriger sich von seinem ...
Stromstecker an Kabel montieren von Koelly
Verlängerungskabel kosten zwar heute nur noch ein paar Euro, aber trotzdem kann es manchmal ...
Kerzenständer aus Steckdosenleiste bauen von danpearlman
Was kann man nicht alles an eine Steckerleiste anschließen! Aber so hässlich die Dinger ...
Pin Belegung für USB Kabel von gotcha99
In diesem Tutorial möchte ich die Leiter bzw. Pin Belegung eines Standart-4-poligen USB-Kabels ...
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 4 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt
  • 4. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

Köpfhörer ohne Knoten aufwickeln

Intro

Wie oft habt ihr schon eure vorher sauber aufgerollten Kopfhörer aus der Tasche gezogen und schwups war ein Knoten drin? Ich habe immer ewig gebraucht das zu entwirren. Damit ist aber jetzt Schluss.

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

Kabelsalat


Schritt 1: Schleife machen

Das schöne an dem Trick ist, dass er wirklich einfach ist. Als erstes müsst ihr nur eine Schleife mit dem Kabel machen. Am leichtesten ist das mit dem Ende das man an das Gerät anschließt.

Schleife


Schritt 2: Kabel aufwickeln

Jetzt einfach das Kabel um das Gerät wickeln. Dabei solltet ihr darauf achten die Schleife fest zu halten damit nichts verrutscht.

Wicklung


Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: Köpfhörer mit Kabel, MP3 Player
7 Kommentare
Schreiben auch Sie einen Kommentar zu dieser Anleitung
 

von Al_Bowland, am 11.09.2008 um 00:46 Uhr

Habe das ganze auch für meinen iPod Touch ausprobiert und freue mich nun, dass ich keinen Kabelsalat mehr habe. Danke für diese simple aber geniale Idee!

von Arjibald, am 07.11.2008 um 11:22 Uhr

Vielen Dank! Endlich kein Chaos mehr mit dem MP3 Player Kabel.

von java-fan, am 26.01.2009 um 07:28 Uhr

Wie nützlich!!

von barbav, am 20.08.2010 um 19:19 Uhr

Danke für die Anleitung, die ist wirklich einfach und hilfreich, und ich bin nicht selbst drauf gekommen! Super!

von Viktoria, am 27.08.2010 um 16:35 Uhr

Hab das noch nie geschafft, ohne Knoten...VIELEN DANK :P

von Adi, am 12.11.2010 um 13:39 Uhr

wow - endlich kein chaos mehr. danke!

von lali99, am 12.04.2011 um 09:54 Uhr

endlich habe ich keinen Kabelsalat mehr!! Früher habe ich dafür ewig gebraucht;)