Kräuterbutter ganz einfach selbst gemacht

Beim Grillen und auf Partys äußerst beliebt, aber in der gekauften Variante nur halb so lecker: Die Kräuterbutter. Dabei ist sie doch in wenigen Minuten leicht selbst gemacht.

Zutaten

Dazu ben√∂tigen wir 500g Butter 1 P√§ckchen (50g) gemischte Kr√§uter 3 EL Oliven√∂l 1/2 Limette 3-4 Knoblauchzehen Salz, Pfeffer, Kr√§uter der Provence eine R√ľhrsch√ľssel und den Elektroqu√§l - √§h -quirl

Die Butter flocken

Wenn die Butter Zimmertemperatur hat, diese in eine R√ľhrsch√ľssel legen, den Mixer mit halber Leistung laufen lassen, darauf stellen und mit geringem Druck die Butter zu Fl√∂ckchen verarbeiten lassen. Ist die Butter kalt, diese in die R√ľhrsch√ľssel gebe ...

Olivenöl dazu

Damit die Butter auch gek√ľhlt sch√∂n cremig bleibt kommen nun 3 EL Oliven√∂l dazu.

Kräuter hinein

Nun kommt unsere Kr√§utermischung hinzu. Bitte hier nicht sparen. Wenn z.B. zu viel Dill darin ist, schmeckt die Kr√§uterbutter unausgewogen. Anschlie√üend gebe ich noch 2 TL Kr√§uter der Provence (nur echt, wenn auch Lavendel darin ist) hinzu. Diese m√ľs ...

Cremig r√ľhren

Nun gleichmäßig durchmixen. Die Butter soll schön cremig werden. Bitte nicht zu lange mixen, dann könnte sie sauer werden.

Verpacken

Zum direkten Verzehr in ein Sch√§lchen geben oder mit der Spritzt√ľte kleine H√§ubchen auf ein St√ľck Pergamentpapier geben und kalt stellen. Zur Aufbewahrung entweder in ein Kunststoffsch√§lchen mit Deckel, oder in die Butterverpackung zur√ľck geben.

Alufolienrolle

Man kann auch einen ordentlichen Klecks in ein St√ľck Alufolie geben, dieses sch√∂n gleichm√§√üig rollen, und die Enden zudrehen wie Bonbonpapier. So gesch√ľtzt kann die Kr√§uterbutter auch bis zum n√§chsten Grillen eingefroren werden (dann bitte einen Tag ...

Fladenbrot

Am Besten aber schmeckt die Kr√§uterbutter frisch auf einem St√ľck warmem Fladenbrot oder Baguette. Auf gutes Gelingen.

Über diese Anleitung
Diese Anleitung bewerten:
1 Bewertung, insg. 5 Punkte
europamitte Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 31.07.2009
Anleitungen: 26
Kommentare: 81

Sie sind jetzt Fan von europamitte

Views: 8098    Erstellt am: 04.01.2010
Kommentare zur Anleitung: 0
Weitere interessante Anleitungen
BBQ Rezept: Garnelen auf mediterrane Art grillen von Jean_Puetz
Hier haben wir für Sie ein leckeres Grill Rezept, das zugleich auch noch gesund ist und eine ...
"stinkende" Kräuterbutter von MissZuckerguss
Kräuterbutter mit dem gewissen Etwas ;o) ...
BBQ Rezept: Schweine Koteletts mit Salbei grillen von kuechengoetter.de
Ob für Grill- und BBQ Fans oder dem internationalen Feinschmecker und Liebhaber der ...
Spargel an Bandnudeln mit Orangenfilets und Pinienkernen von europamitte
Schon oft habe ich mich gefragt: "Was kann man mit Spargel denn sonst noch machen", denn - so ...
Grillrezept: Wurstspieße saftig grillen von tamimoni
In dieser Anleitung erkläre ich euch, wie ihr Wurstspieße saftig grillen könnt ohne ...
Mitmachen & gewinnen!
Expli sucht die besten Ideen f√ľr das ultimative Summer Feeling Expli sucht die besten Ideen f√ľr das ultimative Summer Feeling

Lass uns an deinen kreativsten Sommer-Ideen teilhaben und zeig uns in einer Anleitung, wie du sie umgesetzt hast! ... mehr erfahren

Teilnahme bis: 24.08.2014 Aktuelle Teilnehmerzahl: 9
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 8 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt
  • 4. Schritt
  • 5. Schritt
  • 6. Schritt
  • 7. Schritt
  • 8. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

Kräuterbutter ganz einfach selbst gemacht

Intro

Beim Grillen und auf Partys äußerst beliebt, aber in der gekauften Variante nur halb so lecker: Die Kräuterbutter.

Dabei ist sie doch in wenigen Minuten leicht selbst gemacht.

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

Kräuterbutter ganz einfach selbst gemacht


Schritt 1: Zutaten

Dazu benötigen wir

  • 500g Butter
  • 1 Päckchen (50g) gemischte Kräuter
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/2 Limette
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence

eine Rührschüssel und den Elektroquäl - äh -quirl

Kräuterbutter ganz einfach selbst gemacht


Schritt 2: Die Butter flocken

Wenn die Butter Zimmertemperatur hat, diese in eine Rührschüssel legen, den Mixer mit halber Leistung laufen lassen, darauf stellen und mit geringem Druck die Butter zu Flöckchen verarbeiten lassen.

Ist die Butter kalt, diese in die Rührschüssel geben, 20-30 Sekunden in die Mikrowelle stellen (sie soll nur weich, nicht flüssig werden) und dann durchmixen.

Kräuterbutter ganz einfach selbst gemacht


Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: 500g Butter 1 Pckg. (50g) gemischte Kr√§uter 3EL Oliven√∂l 1/2 Limette 3-4 Knoblauchzehen Salz, Pfeffer, Kr√§uter der Provence
0 Kommentare
Es sind noch keine Kommentare zu diesem Schritt vorhanden, seien Sie der Erste und schreiben Sie einen Kommentar!