Lampion aus gefalteten Katalogseiten.

Die schwedische Designerin Gudrun Sj├Âden hat die sch├Ânsten Kataloge - viel zu schade zum Wegschmei├čen!

Sch├Ânes Papier, tolle Farben. Was braucht es mehr?!

Seit meiner Schulzeit begleiten mich die Kataloge der Designerin Gudrun Sj├Âden aus Schweden. H├Ąufig habe ich sie mit meiner Freundin Tina durchgebl├Ąttert, da die Mode in verschiedenen L├Ąndern fotografiert wurde. So hat sich im Laufe der Zeit ein gro├č ...

Material

Kataloge ;) http://www.gudrunsjoeden.de/orbiz/DigiTrade/684df7f1f64b0c61b814f5f8a7d27796/Katalog-anfordern--40019d.html vorher nat├╝rlich durchbl├Ąttern und sich die Lieblingsteile bestellen! etwa 4 m Satinkordel und/oder 5 mm breites Dekoband, 3 klein ...

Zuschneiden.

Die Kataloge lie├čen sich leicht am R├╝cken auseinanderl├Âsen. Die unebene Kante habe ich zuerst abgeschnitten und die Breite gemessen. Dementsprechend habe ich das Papier quadratisch zugeschnitten.

Quadrate.

Die Papierquadrate habe ich nach Farben auseinandersortiert (Rot-Orange und Blau-Gr├╝n-T├Âne), damit ich f├╝r jeden Lampion etwa gleich viel Papier hatte. Auf einer Seite entwirft Frau Sj├Âden neue Muster.

Kleben.

Die Seite der offenen Kanten habe ich mit Klebe bestrichen und die Faltdreiecke als Stapel aufeinandergeklebt.

Trocknen lassen.

Abgedeckt mit der Schneidematte, und mit B├╝chern beschwert, habe ich die Stapel trocknen lassen.

R├╝cken zuschneiden.

├ähnlich wie beim Buch habe ich f├╝r den R├╝cken ein Papierrechteck zugeschnitten. Den R├╝cken des Stapels und etwa 2 cm der ersten und letzten Seite habe ich, dicht an dicht, mit Klebepads beklebt. Fl├╝ssigkleber w├╝rde zwischen die Seiten flie├čen, und no ...

R├╝cken kleben.

Zuerst habe ich auf dem R├╝cken des Stapels das Papier von den Pads gezogen, den Stapel schr├Ąg angesetzt, und in der Mitte auf das Papier gedr├╝ckt. Danach habe ich zuerst an der einen, dann an der anderen Seite das Papier on den Klebepads gezogen, und ...

Kanten zuschneiden.

Das ├╝berstehende Papier an den Kanten habe ich mit einer Schere abgeschnitten. ├ťberstehende Pads habe ich mit dem Cutter vorsichtig abgekratzt.

Doppelseitiges Klebeband.

Einen etwa 2 cm breiten Streifen doppelseitiges Klebeband an einer Kante festkleben.

Quaste.

Durch mehrmaliges Umwickeln der Hand mit der Satinkordel ist die Quaste enstanden. An einer Seite habe ich die Schlaufen zusammengebunden, an der anderen aufgeschnitten und die gro├če Perle aufgezogen. Ein Ende ist K├╝rzer, weil ich den Knoten im Inner ...

Pappscheiben.

Damit die Perlen nicht in den Lampion rutschen habe ich in der Mitte gelochte Pappscheiben aus mehreren Lagen Karton, mit Katalogseiten beklebt, ausgeschnitten. Kleinere Perlen lassen sich leichter auff├Ądeln, wenn ein Myrrhendraht mit Klebefilm an de ...

Rolle.

Aus einigen Seiten habe ich f├╝r das Innere des Lampions mit einem Bleistift eine feste Rolle gedreht. Nachdem ich sie auf die Satinkordel gezogen habe, habe ich sie mit Klebefilm zusammengelebt.

Lampion zusammenf├╝gen.

Das Papier vom doppelseitigen Klebeband wird abgezogen und der Papierstapel um die Rolle herum aufgef├Ąchert. Die erste und letzte Seite zusammenkleben.

Papierkn├Âdel.

Damit die Kordel in der Papierrolle nicht hin und her wackelt, und der Lampion, trotz des Gewichtes, gerade h├Ąngt, habe ich oben und unter Papier zusammengefaltet und in die Rolle gekn├╝llt.

Fertig!

Viel Spa├č beim Nacharbeiten! Weitere sch├Âne Basteleien findest du in meinem Shop Silberbaum-und-Goldtau: http://de.dawanda.com/shop/sonnenlicht ┬á

Über diese Anleitung
Diese Anleitung bewerten:
4 Bewertungen, insg. 20 Punkte
Rosenfreundin Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 09.04.2013
Anleitungen: 150
Kommentare: 133

Sie sind jetzt Fan von Rosenfreundin

Views: 3634    Erstellt am: 11.10.2013
Kommentare zur Anleitung: 1
Weitere interessante Anleitungen
Lampion zum Aufh├Ąngen. von Rosenfreundin
Aus leuchtendem Seidenpapier zusammengenäht. ...
SPIRAL MOBILE von Rosenfreundin
Dieses Mobile schmückt Zimmerecken. Es ist kostengünstig herzustellen, erfordert aber ...
Herbstkranz aus Perlen und Draht gewickelt. von Rosenfreundin
Was fange ich mit einer bunten Perlensammlung an? ...
Sammeldosen von diebommelfrau
Diese aufgehübschten Dosen waren mal Behälter für vegetarischen Brotaufstrich. Sie ...
Stabile Box herstellen von Rosenfreundin
aus zwei Bonbondosen und Reißverschluß. ...
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 16 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt
  • 4. Schritt
  • 5. Schritt
  • 6. Schritt
  • 7. Schritt
  • 8. Schritt
  • 9. Schritt
  • 10. Schritt
  • 11. Schritt
  • 12. Schritt
  • 13. Schritt
  • 14. Schritt
  • 15. Schritt
  • 16. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

Lampion aus gefalteten Katalogseiten.

Intro

Die schwedische Designerin Gudrun Sjöden hat die schönsten Kataloge - viel zu schade zum Wegschmeißen!

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

Lampion aus gefalteten Katalogseiten.


Schritt 1: Sch├Ânes Papier, tolle Farben. Was braucht es mehr?!

Seit meiner Schulzeit begleiten mich die Kataloge der Designerin Gudrun Sjöden aus Schweden. Häufig habe ich sie mit meiner Freundin Tina durchgeblättert, da die Mode in verschiedenen Ländern fotografiert wurde.

So hat sich im Laufe der Zeit ein großer Stapel Kataloge im Regal angesammelt. Das Papier fasst sich ganz wunderbar an, und durch die farbenfrohe Mode, die darauf präsentiert wird, eignet sich das Material hervorragend für Dekorationen.

Den fertigen rot-orangen Lampion hat meine Freundin mittlerweile zum Geburtstag bekommen.

 

Schritt 2: Material

Kataloge ;)

http://www.gudrunsjoeden.de/orbiz/DigiTrade/684df7f1f64b0c61b814f5f8a7d27796/Katalog-anfordern--40019d.html

vorher natürlich durchblättern und sich die Lieblingsteile bestellen!

etwa 4 m Satinkordel und/oder 5 mm breites Dekoband,

3 kleine und 1 große Perle mit großem Loch,

Klebe mit Lösungsmittel (hält fester, Papier wellt sich nicht),

Klebepads (weich),

doppelseitiges Klebeband,

Reste Pappe, ev. Zirkel,

Schneideunterlage, Alulineal, Cutter, Bleistift und Schere.

 

Lampion aus gefalteten Katalogseiten.


Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: Kataloge, etwa 4 m Satinkordel und/oder 5 mm breites Dekoband, 3 kleine und 1 gro├če Perle mit gro├čem Loch, Klebe mit L├Âsungsmittel, Klebepads (weich), doppelseitiges Klebeband, Reste Pappe, ev. Zirkel, Schneideunterlage, Alulineal, Cutter, Bleistift und Schere.
1 Kommentar
Schreiben auch Sie einen Kommentar zu dieser Anleitung
 

von Vanessa_expli, am 16.10.2013 um 16:17 Uhr

Eine wirklich tolle und vorallem praktische Idee. Als Lampion w├╝rden die vielen Otto-Kataloge, die sich bei mir zu Hause stapeln, endlich mal eine sch├Âne Verwendung finden ;)