LED Pinnwand bauen

Da ich noch keine Pinnwand hatte und eine gewöhnliche aus Kork oder ähnlichem zu kaufen keine Besonderheit war, baute ich mir eben eine selber. Diese sollte richtig funktionell sein. Es hat eine große Fläche an dem man Sachen dran hängen kann und zud ...

Einkaufen

Wir brauchen für die Pinnwand folgende Teile:     Styroporplatte (Größe wie man will)     Holz Zierleisten     10 Superflux Leds (Farbe egal)     50 Lichterkette     Digitaluhr     Display HD 44780 Kompatiebel     USB to LPT Wandler   Als Anschluss d ...

Vorbereiten der Styroporplatte

Nachdem wir nun alles Eingekauft haben, können wir mit den Vorbereitungen beginnen. Als erstes bringen wir erst einmal Farbe ins Projekt und Malen die Styroporplatte mit einer beliebigen Farbe an. Ist das Geschafft, sollten wir Aussparungen für Uhr u ...

Indirkete Beleuchtung einbauen

Für die Indirekte beleuchtung bohren wir in Holzleisten in immer gleichen Abständen Löcher, welche genau den Durchmesser haben, wie die Leuchten der Lichterkette. Hätten wir das gemacht, können wir nun einfach jede Leuchte in ein Loch stecken und mit ...

Einbau der Uhr und Anschluss des Displays

Die Uhr. Hm schweres Thema, da jeder bestimmt eine andere Uhr verwendet. Ich habe jetzt jedenfalls mal meine Uhr mit einem Stück Holz, welches ich schräg abgeschnitten habe in eine leichte Schräglage gebracht. So kann man die Uhr vom Schreibtisch aus ...

Aufhängen und betrachten des Werkes

Haben wir das geschafft, können wir nun die Pinnwand aufhängen, Netzteil anschließen und Display auch. Jetzt können wir endlich das Werk bestaunen. PS: Ich habe diese Anleitung sehr vereinfacht geschrieben. Da jeder selber entscheiden kann, wie er nu ...

Über diese Anleitung
Diese Anleitung bewerten:
6 Bewertungen, insg. 27 Punkte
Overclocked Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 15.01.2010
Anleitungen: 4
Kommentare: 10

Sie sind jetzt Fan von Overclocked

Views: 22055    Erstellt am: 15.01.2010
Kommentare zur Anleitung: 4
Weitere interessante Anleitungen
64 pixel RGB LED Anzeige - Noch ein Arduino Clone von madworm
Die Anzeige basiert auf einer 8x8 RGB LED Matrix, welche zu Testzwecken zuerst ueber ein standard ...
Adventskalender für Elektronik-Nerds von mischka
Dieser Adventskalender eignet sich hervorragend als Geschenk für Elektronik-Bastler und ...
Rotierendes LED-Farbdisplay von Zelerus
Ein LED-Display muss aus so vielen LEDs bestehen, wie Pixel gewünscht sind? Was für ...
64pixels LED Display selber bauen & programmieren von Tinker
Mit meinem 64pixels LED Display will ich euch mein neuestes Projekt vorstellen. Es ist ein winziges ...
Licht Wettbewerb: Regeln und Teilnahmebedingungen von Valeria
Haben Sie einen hellen Kopf und möchten etwas Licht in die dunkle Jahreszeit bringen? Basteln ...
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 5 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt
  • 4. Schritt
  • 5. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

LED Pinnwand bauen

Intro

Da ich noch keine Pinnwand hatte und eine gewöhnliche aus Kork oder ähnlichem zu kaufen keine Besonderheit war, baute ich mir eben eine selber. Diese sollte richtig funktionell sein. Es hat eine große Fläche an dem man Sachen dran hängen kann und zudem eine Uhr und ein Display welches mir später dann Computerinformationen anzeigen soll.

So soll die Pinnwand einmal aussehen:

Viele weitere Bilder und auch ausführlichere Beschreibung findet ihr hier

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

LED Pinnwand bauen


Schritt 1: Einkaufen

Wir brauchen für die Pinnwand folgende Teile:

    Styroporplatte (Größe wie man will)

    Holz Zierleisten

    10 Superflux Leds (Farbe egal)

    50 Lichterkette

    Digitaluhr

    Display HD 44780 Kompatiebel

    USB to LPT Wandler

 

Als Anschluss der Pinnwand an ein Netzteil müsst ihr euch selber etwas überlegen. Ich habe die Pinnwand an meine Lichtsteuerbox (http://www.heringshome.de/selbstgebautes/lichtsteuerung.html) angeschlossen, wo auch meine anderen "LIchtideen" angeschlossen sind.

 

Schritt 2: Vorbereiten der Styroporplatte

Nachdem wir nun alles Eingekauft haben, können wir mit den Vorbereitungen beginnen. Als erstes bringen wir erst einmal Farbe ins Projekt und Malen die Styroporplatte mit einer beliebigen Farbe an. Ist das Geschafft, sollten wir Aussparungen für Uhr und PC Display erstellen.

Haben wir passende Aussparungen eingesägt, können wir auch einen Rahmen für das Display anfertigen und das ganze dann am Styropor befestigen. Sollte ungefähr schon so aussehen:

 

Auserdem können wir die Zierleisten rund um das Styropor anbringen.

 

LED Pinnwand bauen


Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: Styroporplatte, HD 44780 kompatiebles Display, USB-LCD Adapter, Uhr, 50 Lichterkette, 12 Volt Netzteil
4 Kommentare
Schreiben auch Sie einen Kommentar zu dieser Anleitung
 

von Sepp, am 02.02.2010 um 09:20 Uhr

coole Pinnwand! Kann man nicht auch anstatt der superflux LEDs Farbwechsel LEDs einbauen? gibt dann doch auch einen super effekt.

von Overclocked, am 02.02.2010 um 15:21 Uhr

Na klar kann man auch andere Leds einsetzen! Habe jetzt auch die Lichterkette durch Leds ersetzt, da diese einfach Effizienter sind

von Astoria09, am 23.02.2010 um 17:28 Uhr

Sieht ja cool aus!

von Valeria, am 01.03.2010 um 12:18 Uhr

Lieber Overclocked,

wir gratulieren dir zu deinem Gewinn beim Wettbewerb um die hellsten Ideen & Anleitungen rund ums Licht. Dein Projekt konnte die EXPLI Community überzeugen, nun darfst du dich auf deinen Preis freuen:

Alle Gewinner des Licht-Wettbewerbs

Wir würden uns freuen bald weitere tolle Ideen von dir zu sehen. Nächste Woche starten vorraussichtlich zwei neue Wettbewerbe!


Schöne Grüße,

Valeria