Nager Todeszelle: Saubere Mausefalle bauen

Nagetiere im Allgemeinen und M√§use im Speziellen sind wirklich etwas sehr ekliges, sofern man sie bei sich im Haus hat. Mit dieser Anleitung zeige ich euch, wie man eine saubere Mausefalle bauen kann, bei der man weder unangenehme Ger√ľche, noch den A ...

Baumaterial f√ľr M√§usefalle

Viele Dinge braucht ihr nicht f√ľr die M√§use Todeskammer: Eine Papiert√ľte, wie man sie in Superm√§rkten bekommt Ein scharfes Messer Eine Mausefalle Eine Hei√üklebepistole Ein kleiner Streifen Papier Und schon geht's los mit unserer sauberen Mausefalle ...

Mausefalle spannen & präperieren

Klebe einen 1 cm breiten Papierstreifen (ca. 10 cm lang) oben rechts neben den Sicherungsdraht auf das Holz der Mausefalle, wie auf dem Bild zu sehen. Benutzt hierzu Hei√ükleber aus der Hei√üklebepistole. Der Papierstreifen sollte √ľber die volle L√§nge ...

Papiert√ľte zuschneiden

Faltet nun die Papiert√ľte so auf, dass sie von alleine stehen kann. Stellt sie auf eine ihrer langen Seiten und dreht den Boden der T√ľte zu euch, Schneidet mit einem scharfen Messer einen kleinen horizontalen Schnitt am Boden der T√ľte ca. auf 1 cm H√∂ ...

Falle in T√ľte befestigen

Die Mausefalle wird nun mit der Hei√üklebepistole am unteren Ende der T√ľte (von Innen) befestigt. Positioniert die Falle genau so, dass der Papierstreifen durch den eingeschnittenen Schlitz gesteckt werden kann. Die noch nicht gespannte Falle sollte s ...

Köder auswählen & Mausefalle scharf machen

Die Mausefalle wird nun mit einem K√∂der eurer Wahl gef√ľllt. Es eignen sich hierzu Rosinen, Mehl oder auch K√§se oder Speck. Sofern ihr Erdnussbutter zuhause habt, ist dies Ideal als K√∂der. Die Mausefalle wird nun gespannt und scharf gemacht, Der Papie ...

Auf Todesurteil des Nagers warten!

Die pr√§perierte Todeskammer kann nun an eine Wand im Keller, Dachstuhl oder wo auch immer ihr die M√§user vermutet, aufstellen. Kontrolliert die neue Mausefalle t√§glich, aber seht NICHT in die T√ľte hinein. Kontrolliert einfach, ob der Papierstreifen i ...

Über diese Anleitung
Diese Anleitung bewerten:
14 Bewertungen, insg. 50 Punkte
Duesentrieb Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 07.08.2008
Anleitungen: 4
Kommentare: 38

Sie sind jetzt Fan von Duesentrieb

Views: 39097    Erstellt am: 11.10.2008
Kategorien: Haushalt & Garten
Kommentare zur Anleitung: 7
Weitere interessante Anleitungen
Kaninchen Haltung f√ľr Anf√§nger von Sindy
Besonders Kinder haben oft den Wunsch, ein Kaninchen als Haustier zu halten. Sie finden Gefallen an ...
Fruchtfliegen fangen: Obstfliegen Falle bauen von Kamikaze
Erfahren Sie hier, wie Sie die lästigen (kleine, lästige Fliegen, die es auf Obst ...
Eigenes Bonsai Gewächshaus bauen von Hong_Kong_Phooey
In nur wenigen Schritten zum eigenen Bonsai Gewächshaus, das zu schnellem Wachstum und weniger ...
H√§ngematte f√ľr Nager mit anti-anknabber-Effekt von MissZuckerguss
Auch Nager wollen Beschäftigung haben ... Warum nicht einfach einen kleinen NagerSpielplatz ...
Blumenzwiebeln gegen M√§use / W√ľhlm√§use sch√ľtzen von rotsternchen
Aus der Not heraus wurde die folgende Idee zum Schutz von Blumenzwiebeln gegen Mäuse / ...
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 6 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt
  • 4. Schritt
  • 5. Schritt
  • 6. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

Nager Todeszelle: Saubere Mausefalle bauen

Intro

Nagetiere im Allgemeinen und Mäuse im Speziellen sind wirklich etwas sehr ekliges, sofern man sie bei sich im Haus hat. Mit dieser Anleitung zeige ich euch, wie man eine saubere Mausefalle bauen kann, bei der man weder unangenehme Gerüche, noch den Anblick der toten Maus ertragen muss. Die Entsorgung des erlegten Tieres erfolgt vollkommen sauber und ohne dass man seine Kinder schocken muss.

Ich taufe diese Falle die "Nager Todeskammer" ;-)

Wer so wie ich ein Kindheitstrauma mit toten Tierkadavern hat, sollte meine Mausefalle unbedingt mal ausprobieren.

Anmerkung:  Gift ist eigentlich nie eine gute Lösung. Man weiß nicht genau, ob es die eigene Gesundheit beeinflusst. Darüber hinaus verstecken sich Nager / Mäuse häufig in Wänden und in ihren Verstecken zum Sterben... dort beginnen sie dann unweigerlich zu stinken... vielleicht sogar unter dem Sofa.

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

Schritt 1: Baumaterial f√ľr M√§usefalle

Viele Dinge braucht ihr nicht für die Mäuse Todeskammer:

  • Eine Papiertüte, wie man sie in Supermärkten bekommt
  • Ein scharfes Messer
  • Eine Mausefalle
  • Eine Heißklebepistole
  • Ein kleiner Streifen Papier

Und schon geht's los mit unserer sauberen Mausefalle.

Nager Todeszelle: Saubere Mausefalle bauen


Schritt 2: Mausefalle spannen & präperieren

Klebe einen 1 cm breiten Papierstreifen (ca. 10 cm lang) oben rechts neben den Sicherungsdraht auf das Holz der Mausefalle, wie auf dem Bild zu sehen. Benutzt hierzu Heißkleber aus der Heißklebepistole.

Der Papierstreifen sollte über die volle Länge der Mausefalle hinaus gehen. Heben den Metallbügel der Falle und führe den Papierstreifen darunter.

Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: Mausefalle Hei√üklebepistole Messer Papiert√ľte Papierstreifen K√∂der
7 Kommentare
Schreiben auch Sie einen Kommentar zu dieser Anleitung
 

von Kamikaze, am 11.10.2008 um 13:58 Uhr

Bin ich froh, dass wir bei uns keine Mäuse haben... die Silberfischchen reichen mir schon :-) Ist aber eine sehr coole Idee, wenn man die tote Maus nicht sehen will.

von Al_Bowland, am 16.10.2008 um 11:12 Uhr

Einerseits sind solche Mausefallen generell fies, aber andererseits will ich solche Biester auch auf gar keinen Fall in meiner Wohnung haben O_O

von Suchy, am 02.12.2008 um 17:06 Uhr

Der Titel der Anleitung klingt etwas martialisch, ich denke aber, dass man sich so den nicht so feinen Anblick einer zermatschten Maus ersparen kann. Deswegen 5 Sterne von mir!

von heimwerkerking, am 21.08.2009 um 16:13 Uhr

Das muss ich glatt nachbauen. Da ist so ne kleine doofe Maus bei uns im Keller seit ner Woche und unser Kater is halt zu faul oder zu verw√∂hnt, dass er dieses Viech mal fangen w√ľrde.
Ich probiers aus, dann schauen wir mal ob es funktioniert hat oder nicht!!!

von Isildur1, am 22.04.2010 um 17:26 Uhr

Och, Leute...habt doch ein bisschen Mitleid, die dumme Maus kann doch nix daf√ľr, dass sie so ein mieses Drecksvieh is.....;-)

von mischka, am 08.05.2011 um 20:57 Uhr

Ne Katze ist auch eine Lösung.

von En-Lil, am 08.05.2011 um 21:11 Uhr

Schon mal von LEBEND-FALLEN geh√∂rt??? Der Betrieb der hier beschriebenen Anlage ist reinste Tierqu√§lerei! Wenn das Tier durch die Falle nicht stirbt sondern nur eingeklemmt wird, wandert es lebend in den M√ľll und geht dort hilflos und unter Schmerzen und Qualen zugrunde. Wie dumm oder wie satistisch muss man veranlagt sein um derartige Horror-Anlagen zu bauen und dann noch damit anzugeben und das in einer zynischen, l√§cherlichen Weise ("Welcome"). Wer t√∂ten kann muss auch den Mumm haben, sein Opfer zu sehen!