NES Casemod: Nintendo Gamecube in NES einbauen

Als Konsolenfan und Casemodder zeige ich euch, wie ich meinen Nintendo Gamecube in ein NES Case eingebaut habe. Alles in allem ist dieser Casemod kinderleicht zu machen und sieht außerdem ziemlich cool aus! Dieser Casemod war damals mein erster, desw ...

NES & Gamecube Gehäuse öffnen

Die Idee hinter diesem NES Gamecube Casemod ist, dass das CD Laufwerk des Gamecubes später durch das Gehäuse des NES schauen wird. Zuerst müsst ihr die Gehäuse vom NES und vom Gamecube öffnen. Nehmt die Platine des NES heraus und stellt danach das In ...

Controller Anschlüsse

Die Controller Anschlüsse des Gamecube werden später durch den Cartridge Schlitz des NES zu sehen sein. Lasst sie einfach so, wie sie im Gamecube angeschlossen waren.

Schlitz für Memory Card

Nun müsst ihr einen Schlitz für die Gamecube Memory Card in das NES Gehäuse schneiden. Markiert den Schlitz am besten von Innen und benutzt ein sehr scharfes Messer zum Ausschneiden. Auf dem Bild könnt ihr auch sehen, wo sich dann die Controller Ansc ...

Power Button & CD Laufwerk

Am Ende muss man nur noch den Power Button befestigen, damit er nicht verrutschen kann. In die Deckplatte muss abschließend die Form für das CD Laufwerk des Gamecube ausgeschnitten werden. Übertragt die Form mit einem Bleistift und arbeitet dann mit ...

Über diese Anleitung
Diese Anleitung bewerten:
4 Bewertungen, insg. 16 Punkte
Robbert Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 03.06.2009
Anleitungen: 1
Kommentare: 0

Sie sind jetzt Fan von Robbert

Views: 12271    Erstellt am: 04.06.2009
Kategorien: Computer & Elektronik
Kommentare zur Anleitung: 2
Weitere interessante Anleitungen
Retro Spiel: Pong Konsole selber bauen von Burkhard_Kainka
In dieser Anleitung erkläre ich Ihnen, wie Sie eine Pong Konsole selber bauen können, ...
Arcade Bartop HNG64 selber bauen von Retrokonsolist
Wer wollte nicht schon immer einen eigenen Arcadeautomaten zu Hause haben? Leider sind die ...
Star Wars Film in der Konsole ansehen von Koelly
Es gibt ein paar wirklich Freaks auf dieser Welt. Und diese Freaks haben es geschafft, daß ...
LED Multifunktionaluhr bauen von toMTom_278
Multifunktionaluhr - Berufsreifeprüfungsprojekt 2009 Mein Partner und ich haben uns eine ...
Dritte Hand: Platinenhalter selber bauen von kalle_k
Jeder der öfter Platinen bestückt kennt das Problem, man muss die Platine immer wieder ...
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 4 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt
  • 4. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

NES Casemod: Nintendo Gamecube in NES einbauen

Intro

Als Konsolenfan und Casemodder zeige ich euch, wie ich meinen Nintendo Gamecube in ein NES Case eingebaut habe. Alles in allem ist dieser Casemod kinderleicht zu machen und sieht außerdem ziemlich cool aus!

Dieser Casemod war damals mein erster, deswegen wird er vielleicht nicht jeden gleich vom Hocker hauen :-) Feedback ist aber gerne erwünscht.

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

NES Casemod


Schritt 1: NES & Gamecube Gehäuse öffnen

Die Idee hinter diesem NES Gamecube Casemod ist, dass das CD Laufwerk des Gamecubes später durch das Gehäuse des NES schauen wird.

Zuerst müsst ihr die Gehäuse vom NES und vom Gamecube öffnen. Nehmt die Platine des NES heraus und stellt danach das Innenleben des Gamecube in das NES Case rein. Hier könnt ihr schon gut sehen, dass das CD Laufwerk nicht ganz in den NES passen wird.

Wenn ihr alles richtig gemacht habt, sollte die orange LED leuchten.

NES Casemod


Schritt 2: Controller Anschlüsse

Die Controller Anschlüsse des Gamecube werden später durch den Cartridge Schlitz des NES zu sehen sein. Lasst sie einfach so, wie sie im Gamecube angeschlossen waren.

NES Casemod


Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: Nintendo Gamecube NES scharfes Messer Bohrmaschine Bleistift
2 Kommentare
Schreiben auch Sie einen Kommentar zu dieser Anleitung
 

von FrankTank, am 08.06.2009 um 09:42 Uhr

Sehr geil das Ding. Leider will ich meinen NES aber noch nicht opfern, bislang funktioniert er problemlos.

Läuft man bei deinem Mod aber nicht Gefahr, dass Staub auf dem Laser landet?

von Peter, am 05.12.2009 um 12:42 Uhr

Ich würde mein Nintendo Entertainment System auch nicht opfern wollen :o)