Originelle Save-the-Date Karte selber basteln

Die Save-The-Date Karte ist keine offizielle Hochzeitseinladung, sondern dient in erster Linie dazu Familie und Freunden das Datum der Hochzeit so fr√ľh wie m√∂glich mitzuteilen. Zu einem sp√§teren Zeitpunkt, wenn alle Details der Hochzeitsfeier festste ...

Foto auswählen

Entscheiden Sie sich f√ľr ein Motiv und drucken Sie Ihr Foto aus. Mithilfe einer Stecknadel stechen Sie kleine L√∂cher in das Foto, um die Form f√ľr das gestickte Motiv vorzugeben. Wir haben uns hier f√ľr ein Herzmotiv entschieden! ¬†

Material vorbereiten

Bereiten Sie Nadel und Faden vor und nehmen Sie drei Baumwollfäden. Stechen Sie die Nadel in die vorgestochenen Löcher und sticken Sie das Herz. Binden Sie zum Schluss den Faden zu einem Knoten zusammen.  

Initialien einsticken

Wenn Sie das Herz auf das Foto gestickt haben, können Sie Ihre kreative Ader fortsetzen und auf Wunsch noch die Initialien des Paares in einer anderen Farbe einsticken.

Ausschneider und anheften

Schneiden Sie das Magnetpapier zu einem Rechteck aus und kleben Sie den Streifen auf die R√ľckseite Ihres Fotos. Die Save-the-Date Karte haftet auf diese Weise auf dem K√ľhlschrank oder anderen metallischen Gegenst√§nden der Kartenempf√§nger angebracht w ...

Über diese Anleitung
Diese Anleitung bewerten:
1 Bewertung, insg. 5 Punkte
Hans-Joachim Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 04.01.2016
Anleitungen: 3
Kommentare: 0

Sie sind jetzt Fan von Hans-Joachim

Views: 169    Erstellt am: 20.10.2017
Kommentare zur Anleitung: 0
Weitere interessante Anleitungen
Schmetterling Tischkarte / Einladungskarte basteln von Sulou
Schmetterlingsmotive passen als Themenbereich für die warme Jahreszeit hervorragend zur ...
Einladungskarten mit Fr√ľhlingsfarben basteln von Abitura19
Gelb, Grün, weiß oder bunt gemustert, das sind die angesagten Farben, ob bei der ...
Einladungskarte basteln: Geburtstag oder Prinzessinnen-Fest von Maren
Viele Kinder freuen sich schon viele Wochen und Monate darauf, mit den Eltern, Freunden und ...
Mal andere Geburtstags-Einladungskarten von hargon
Für den 2. Geburtstag unseres Sohnes, wollten wir besondere Einladungskarten haben.Die Party ...
Kartengestaltung f√ľr verschiedene Anl√§sse: Hochzeit, Einladung, Ostern etc. von Shanta
Sie suchen noch eine nicht alltägliche Anregung für eine Kartengestaltung für ein ...
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 4 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt
  • 4. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

Originelle Save-the-Date Karte selber basteln

Intro

Die Save-The-Date Karte ist keine offizielle Hochzeitseinladung, sondern dient in erster Linie dazu Familie und Freunden das Datum der Hochzeit so früh wie möglich mitzuteilen. Zu einem späteren Zeitpunkt, wenn alle Details der Hochzeitsfeier feststehen, kann die Einladungskarte zur Hochzeit verschickt werden. Aber nun: Gestalten Sie eine originelle Save-The-Date Karte selbst. Also Ärmel hochkrempeln und Ihre 10 Finger zum Einsatz kommen lassen für eine kreative DIY-"Save-the-Date"-Karte. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.

Für das Gestaltung einer magnetischen Save-the-Date-Karte benötigen Sie :

  • Ein Foto vom Hochzeitspaar
  • Magnetisches Papier zum Zuschneiden
  • Kleber
  • Eine Nadel zum StickenEine Stecknadel
  • Baumwollfaden

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

Originelle Save-the-Date Karte selber basteln


Schritt 1: Foto auswählen

Entscheiden Sie sich für ein Motiv und drucken Sie Ihr Foto aus. Mithilfe einer Stecknadel stechen Sie kleine Löcher in das Foto, um die Form für das gestickte Motiv vorzugeben. Wir haben uns hier für ein Herzmotiv entschieden!

 

Originelle Save-the-Date Karte selber basteln


Schritt 2: Material vorbereiten

Bereiten Sie Nadel und Faden vor und nehmen Sie drei Baumwollfäden. Stechen Sie die Nadel in die vorgestochenen Löcher und sticken Sie das Herz. Binden Sie zum Schluss den Faden zu einem Knoten zusammen.

 

Originelle Save-the-Date Karte selber basteln


Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: Foto, Kleber, Schere, Nadel, Baumwollfaden
0 Kommentare
Es sind noch keine Kommentare zu diesem Schritt vorhanden, seien Sie der Erste und schreiben Sie einen Kommentar!