Pflaster Steine selbst verlegen

Zu einem gepflegten Garten gehört auch ein schöner Gartenweg. Oftmals fÀllt die Wahl auf einen Weg mit Pflaster Steinen, da dieser sehr robust und leicht zu pflegen ist. Einige Heimwerker trauen sich aber nicht zu Pflaster Steine selbst zu verlegen, ...

Tragschicht aus Schotter & Sand

Ehe Sie mit dem Verlegen der Pflastersteine beginnen können, sollten Sie diese Vorarbeiten erledigt haben:  Erde abtragen. Eine 40 cm tiefe Tragschicht aus Schotter-Sand-Gemisch (Körnung 0-32) einbauen.

Tragschicht mit FlĂ€chenrĂŒttler verdichten

Tragschicht lagenweise mit einem FlĂ€chenrĂŒttler verdichten. Seitliches GefĂ€lle von 2,5 % einhalten (Regenwasser)

Brechsand als Bettungsschicht

Als Bettungsmaterial fĂŒr das Pflas­ter kommt auf die Tragschicht 3 bis 5 cm Brechsand (Körnung 0-32 mm). Auf der ĂŒberdachten FlĂ€che wurde gewaschener, spitzkörniger Sand verwendet (keine AusblĂŒhungen). Wo zu wenig Bettungsmaterial vorhanden ist, wird ...

Sand eben abziehen

Brechsand mit einer Alulatte abziehen. Zur Höhenkontrolle SchnĂŒre spannen oder beidseitig Abzieheisen verlegen.

Mit Fuge & Fugenkelle verlegen

Die Steine an einer Ecke beginnend mit einer Fugenbreite von mindestens 3 mm verlegen: in der Zufahrt im stabilen FischgrÀtverband. Fugen mit der Fugenkelle ausrichten.

Rand richtig ausrichten

Die seitlichen Klinker des im LĂ€uferverband verlegten Fußweges werden mit Hilfe einer Aluschiene ausgerichtet.

RĂŒckenstĂŒtze fĂŒr Begrenzungen

Alle seitlichen Begrenzungen mit einer nach oben abgeschrĂ€gten RĂŒckenstĂŒtze befestigen.

Feldsteine verlegen

Darin als optische Randbegrenzung in einem durchlaufenden Band Feldsteine verlegen.

Fugen mit Brechsand fĂŒllen & einschlĂ€mmen

Sobald ein TeilstĂŒck verlegt ist, werden die Fugen mit Brechsand verfĂŒllt und eingeschlĂ€mmt.

Übergang pflastern

Das Dreieck im Übergang des Fußweges zum Haus mit schwarzen Basalt-Mosaiksteinen auspflastern.

PflasterflÀche verdichten

Die trockene PflasterflÀche vom Fugenmaterial reinigen, verdichten und nochmals verfugen. Weitere Heimwerker-Artikel finden Sie auf selbst.de

Über diese Anleitung
selbst Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 30.04.2009
Anleitungen: 49
Kommentare: 0

Sie sind jetzt Fan von selbst

Diese Anleitung bewerten:
2 Bewertungen, insg. 10 Punkte
Views: 60543    Erstellt am: 30.04.2009
Kategorien: Haushalt & Garten
Kommentare zur Anleitung: 0
Weitere interessante Anleitungen
Fertigparkett richtig verlegen von Tom_Foto
Neue Wohnung und noch kein Boden? Wie man Parkettboden richtig verlegt, kann man in dieser ...
Bad: Fliesen legen & Fliesen Ausschnitte machen von selbst
Fliesen legen ist nicht schwer, aber kniffelig wird es beim Fliesen rund um Ausschnitte für ...
Kinderleicht Parkett Dielen verlegen von Haeuslebauer
Egal ob Renovierung einer alten Wohnung oder Austausch eines alten Teppichs: ein Parkett Boden ...
Bauplan Grill: Garten Grill selber bauen von Tom_Foto
Mit etwas handwerklichem Geschick läßt sich ein gemauerter Gartengrill aus Stein selber ...
Terrassen-Fliesen verlegen von Ceresit
Früher oder später nagen Abnutzungen, Kratzer und Verfärbungen an der Ansehnlichkeit ...
Mitmachen & gewinnen!
Expli sucht die besten Ideen fĂŒr einen farbenfrohen Herbst Expli sucht die besten Ideen fĂŒr einen farbenfrohen Herbst

Lass uns an deinen kreativsten Herbst-Ideen teilhaben und zeig uns in einer Anleitung, wie du sie umgesetzt hast! ... mehr erfahren

Teilnahme bis: 30.11.2014 Aktuelle Teilnehmerzahl: 10
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 11 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt
  • 4. Schritt
  • 5. Schritt
  • 6. Schritt
  • 7. Schritt
  • 8. Schritt
  • 9. Schritt
  • 10. Schritt
  • 11. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

Pflaster Steine selbst verlegen

Intro

Zu einem gepflegten Garten gehört auch ein schöner Gartenweg. Oftmals fällt die Wahl auf einen Weg mit Pflaster Steinen, da dieser sehr robust und leicht zu pflegen ist. Einige Heimwerker trauen sich aber nicht zu Pflaster Steine selbst zu verlegen, dabei ist das Pflastern viel einfacher als man denkt.

Die Experten von selbst.de zeigen Ihnen, wie Sie Pflastersteine kinderleicht selber legen können.

Klinker und Backsteine eignen sich besonders gut zum Pflastern stark beanspruchter Flächen wie etwa Gartenwege oder Pkw-Stellplätze. Um spätere Setzungen auszuschließen, wurde als Tragschicht für die Zufahrt ca. 20 cm Brechkorngemisch 0-32 mm eingebaut und verdichtet. Als Bettung im bewitterten Bereich wurde Naturbrechsand der Körnung 0-32 mm in einer Dicke von 3 bis 5 cm verwendet. Brechsand krümelt im trockenen Zustand schon fast auseinander. Daher lässt sich das Material beim Abziehen gut verarbeiten.

Im Gegensatz zu Sand ist Brechsand selbst Ameisen zu krümelig, um damit ihre Behausungen zu bauen. Daher bleiben die kleinen Tierchen auf Brechsand gebetteten Pflasterflächen fern. Auf der Fläche unter dem Carport, im nicht bewitterten Bereich, wurde auf Empfehlung der Klinkerexperten aus Bockhorn als Bettungsmaterial gewaschener, spitzkörniger Sand verwendet. Die überdachten Bereiche sollen zusätzlich regelmäßig mit einem leichten Reinigungsmittel und Bürste gereinigt werden, um den natürlichen Abwascheffekt zu simulieren.

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

Schritt 1: Tragschicht aus Schotter & Sand

Ehe Sie mit dem Verlegen der Pflastersteine beginnen können, sollten Sie diese Vorarbeiten erledigt haben:  Erde abtragen. Eine 40 cm tiefe Tragschicht aus Schotter-Sand-Gemisch (Körnung 0-32) einbauen.

Pflaster legen


Schritt 2: Tragschicht mit FlĂ€chenrĂŒttler verdichten

Tragschicht lagenweise mit einem Flächenrüttler verdichten. Seitliches Gefälle von 2,5 % einhalten (Regenwasser)

Pflaster legen


Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien:
0 Kommentare
Es sind noch keine Kommentare zu diesem Schritt vorhanden, seien Sie der Erste und schreiben Sie einen Kommentar!