Poren nat├╝rlich verkleinern

Gerade im Sommer bei schw├╝ler und warmer Luft vergr├Â├čern sich die Poren der Haut. Neben vielen teuern Mitteln der Kosmetikindustrie gibt es auch ein einfaches Hausmittel wie man die Poren der Gesichtshaut verkleinern kann (siehe Bilder). Neben einem ...

Vorbereitung

Um das Hausmittel zur Verkleinerung der Hautporen herzustellen reicht ein einfaches Ei. Das Ei dabei zuerst in Eiwei├č und Eigelb trennen. Das Eigelb wird nicht weiter ben├Âtigt, daf├╝r aber das Eiwei├č. Um es auf der Haut anwenden zu k├Ânnen ist es notwe ...

Anwendung

Nach dem das Gesicht gereinigt das steif geschlagene Eiwei├č auf das Gesicht auftragen und 30 Minuten lang einwirken lassen (siehe Bild 1). Nach der Anwendung das Gesicht erneut mit milder Seife oder Reinigungslotion und warmem Wasser gr├╝ndlich wasche ...

Über diese Anleitung
Diese Anleitung bewerten:
3 Bewertungen, insg. 6 Punkte
sydney Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 07.08.2008
Anleitungen: 27
Kommentare: 2

Sie sind jetzt Fan von sydney

Views: 42835    Erstellt am: 14.07.2008
Kommentare zur Anleitung: 0
Weitere interessante Anleitungen
Mittel gegen Augenringe & geschwollene Augenlider von Meike
Du hast lästige Augenringe und der Sommer ist vorbei und die Augen lassen sich nicht hinter ...
Rezepte: Kosmetik mit Aloe Vera selber machen von Jean_Puetz
Aloe Vera enthält wichtige Nährstoffe und spendet nachhaltig Feuchtigkeit für ...
Tipps f├╝r g├╝nstige Gurken Gesichtsmaske von Sarah
Wer möchte nicht bis ins hohe Alter ein schönes, junges und frisches Aussehen erhalten. ...
Augenbrauen perfekt selber zupfen von Meike
Sich die Augenbrauen zu zupfen kann gerade bei festem Haar sehr unangenehm sein und manchmal sogar ...
Lippenpeeling: Die richtige Lippen Pflege selbermachen von Meike
Zarte Lippen sind ein Muss für jeden und gerade in der kalten Jahreszeit benötigen unsere ...
Mitmachen & gewinnen!
Expli sucht die besten Ideen f├╝r einen farbenfrohen Herbst Expli sucht die besten Ideen f├╝r einen farbenfrohen Herbst

Lass uns an deinen kreativsten Herbst-Ideen teilhaben und zeig uns in einer Anleitung, wie du sie umgesetzt hast! ... mehr erfahren

Teilnahme bis: 30.11.2014 Aktuelle Teilnehmerzahl: 10
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 2 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

Poren nat├╝rlich verkleinern

Intro

Gerade im Sommer bei schwüler und warmer Luft vergrößern sich die Poren der Haut. Neben vielen teuern Mitteln der Kosmetikindustrie gibt es auch ein einfaches Hausmittel wie man die Poren der Gesichtshaut verkleinern kann (siehe Bilder). Neben einem schöneren Hautbild fühlt sich dadurch auch die Haut wieder straffer an. Wie das Hausmittel funktioniert erkläre ich in den nächsten Schritten.

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

Schritt 1: Vorbereitung

Um das Hausmittel zur Verkleinerung der Hautporen herzustellen reicht ein einfaches Ei. Das Ei dabei zuerst in Eiweiß und Eigelb trennen. Das Eigelb wird nicht weiter benötigt, dafür aber das Eiweiß. Um es auf der Haut anwenden zu können ist es notwendig das Eiweiß mit einem Rührgerät steif zu schlagen.

Bevor das steife Eiweiß nun aber angewendet werden kann ist es notwendig das Gesicht mit milder Seife oder Reinigungslotion und warmem Wasser gründlich zu waschen, so dass es für die Anwendung im nächsten Schritt gereinigt ist.

Poren, Ei, Eiwei├č, Haut, Gesicht, verkleinern


Schritt 2: Anwendung

Nach dem das Gesicht gereinigt das steif geschlagene Eiweiß auf das Gesicht auftragen und 30 Minuten lang einwirken lassen (siehe Bild 1). Nach der Anwendung das Gesicht erneut mit milder Seife oder Reinigungslotion und warmem Wasser gründlich waschen.

Abschließend das Gesicht mit klarem Wasser erneut waschen und dann mit einem Handtuch sanft trocken tupfen (siehe Bild 2).

Viel Erfolg!

Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: 1 Ei milde Seife warmes Wasser Handtuch
0 Kommentare
Es sind noch keine Kommentare zu diesem Schritt vorhanden, seien Sie der Erste und schreiben Sie einen Kommentar!