Rezept: Rustikales Baguette mit Sauerteig

Heute m√∂chte ich Ihnen ein w√ľrziges, aromatisches Baguette vorstellen. Dieses Baguette kann zus√§tzlich mit Bacon und Zwiebelw√ľrfel verfeinert werden. Einfach Bacon und Zwiebelw√ľrfel anr√∂sten, abk√ľhlen lassen und zu den Teig geben. F√ľr den Grillabend ...

Zutatenliste

Anstellsauerteig: 150 g Roggenmehl Type 997 150 g Wasser ERGIBT 300 g Anstellsauerteig. 250 g Anstellsauerteig wird benötigt. 50 g Weiterkultivieren. Hauptteig: 500 g  Weizenmehl Type 550 15 g frische Hefe 15 g Salz 1 Teelöffel Zucker 2 Esslöffel Bro ...

Anstellsauerteig 1. Tag

1. Tag: Eine Auflaufform oder Einmachglas verwenden.An einem warmen Ort stellen. 50 g Roggenmehl mit lauwarmen Wasser zu einem dickfl√ľssigen Teig verr√ľhren. Gef√§√ü abdecken. 12 Stunden ruhen lassen und dann mit einem Kochl√∂ffel durchschlagen.

Anstellsauerteig 2 und 3 Tag

Am zweiten und dritten Tag je 50 g Roggenmehl und 50 g lauwarmes Wasser zugeben. 12 Stunden ruhen lassen. Nach 12 Stunden durchschlagen.

Anstellsauerteig 4 Tag

Der Anstellsauerteig ist nun fertig. Jetzt kann Brot gebacken werden. Er blubberte vor sich hin.  

Baguette zubereiten

1. Mehl in eine Sch√ľssel sieben. 2. Hefe mit Zucker aufl√∂sen. 3. 250 g Anstellsauerteig und Hefe zum Mehl geben. 4. Teig mit Brotgew√ľrz und Salz w√ľrzen. 5. Kaltes Wasser zugeben bis ein fester bis mittelfester Teig entsteht. 6. 1 Stunde gehen lassen. ...

Baguette formen

1. Teig nach dem gehen in drei Teile teilen. 2. Baguette formen. 3. Ein Backblech mit Backpapier einteilen. 4. Baguette auf das vorbereitete Blech legen und nochmals 30 Minuten gehen lassen. 5. Backofen auf 250 Grad erhitzen. 6. Nach dem gehen mit ei ...

Backen

1. In der Backr√∂hre Dampf erzeugen. Das kann man mit einem Gef√§ss gef√ľllt mit Wasser auf den Backr√∂hrenboden erreichen oder mit einem Wasserspr√ľher oder eine Tasse Wasser auf den Backofenboden kippen. 2. Brot einschieben und T√ľre verschlie√üen. 3. Bro ...

Über diese Anleitung
Diese Anleitung bewerten:
7 Bewertungen, insg. 25 Punkte
Gazipasa Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 16.12.2008
Anleitungen: 111
Kommentare: 166

Sie sind jetzt Fan von Gazipasa

Views: 4456    Erstellt am: 06.07.2009
Kategorien: Kochen & Genießen
Kommentare zur Anleitung: 2
Weitere interessante Anleitungen
Stockbrot Rezept: Brot am Stiel grillen von kuechengoetter.de
Stockbrot kann man am einfachsten als Brot am Stiel umschreiben. Mit diesem Stockbrot Rezept ...
Rezept: Leinsamen Brot selber backen von Sabrina
Das Rezept für mein Leinsamen Brot habe ich selber aus einer Notsituation heraus entwickelt, ...
Sauerteig mal anders von MissZuckerguss
-der hobbybäckerfreundliche Sauerteig-. Wer sich an klassisch hergestellten Sauerteig die ...
Osterrezept: Osterfladen / Osterbrot selber machen von Petra_Holzapfel
Hier habe ich noch ein schönes und einfaches Rezept für einen Osterfladen. Der Teig ist ...
kerniges Knäckebrot selbst backen von MissZuckerguss
Wer jemals selbst gebackenes Knäckebrot gegessen hat, der wird das gekaufte Knäckebrot ...
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 7 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt
  • 4. Schritt
  • 5. Schritt
  • 6. Schritt
  • 7. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

Rezept: Rustikales Baguette mit Sauerteig

Intro

Heute möchte ich Ihnen ein würziges, aromatisches Baguette vorstellen.

Dieses Baguette kann zusätzlich mit Bacon und Zwiebelwürfel verfeinert werden. Einfach Bacon und Zwiebelwürfel anrösten, abkühlen lassen und zu den Teig geben.

Für den Grillabend kann aus diesem Teig auch eine Partysonne oder Brötchen hergestellt werden.

Einfach zusätzlich mit Sesam, Mohn oder Kümmel bestreuen.

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

Schritt 1: Zutatenliste

Anstellsauerteig:

150 g Roggenmehl Type 997

150 g Wasser

ERGIBT 300 g Anstellsauerteig. 250 g Anstellsauerteig wird benötigt. 50 g Weiterkultivieren.

Hauptteig:

500 g  Weizenmehl Type 550

15 g frische Hefe

15 g Salz

1 Teelöffel Zucker

2 Esslöffel Brotgewürz

200 - 300 ml Wasser

Nimmt man statt Weizenmehl Type 550, Roggenmehl Type 997 und etwas mehr Wasser wird der Teig noch würziger.

Schritt 2: Anstellsauerteig 1. Tag

1. Tag:

Eine Auflaufform oder Einmachglas verwenden.An einem warmen Ort stellen.

50 g Roggenmehl mit lauwarmen Wasser zu einem dickflüssigen Teig verrühren.

Gefäß abdecken.

12 Stunden ruhen lassen und dann mit einem Kochlöffel durchschlagen.

Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: 150 g Roggenmehl Type 997 Wasser 500 g Weizenmehl Type 550 15 g frische Hefe 15 g Salz 1 Teel√∂ffel Zucker 2 Essl√∂ffel Brotgew√ľrz 200 - 300 ml Wasser
2 Kommentare
Schreiben auch Sie einen Kommentar zu dieser Anleitung
 

von Padde, am 06.07.2009 um 14:27 Uhr

Geil, da w√ľrd ich jetzt gern warm reinbeissen. Sieht k√∂stlich aus. Leider denkt man heutzutage, dass man solche Backwaren nur noch beim B√§cker oder im Supermarkt bekommt. Selbermachen bedeutet vielen Menschen einfach zu viel Arbeit. Dabei schmeckt es besser und sicherlich auch ges√ľnder als die Massenware vom M√ľller um die Ecke.

von Gazipasa, am 06.07.2009 um 14:44 Uhr

Ich finde auch, das die Massenware nichts schmeckt. Man meint immer es braucht so viel Zeit das alles selber zu machen, das ist gar nicht so. Es kommt immer auf die Rezepte an. Ohne viel Aufwand können oft die tollsten Gerichte hergestellt werden.