Rezept: Schokoladen Pralinen selber machen

Pralinen aus Schokolade und Tonkabohnen selbst herzustellen macht viel Arbeit, aber es macht auch jede Menge Spa├č und auf das Ergebnis k├Ânnen Sie stolz sein. In dieser Anleitung zeigen uns die wahren Experten, wie man Tr├╝ffel aus der Tonkabohne selbs ...

Zutaten f├╝r Schokoladen Tr├╝ffel

Dies sind die Zutaten f├╝r unsere selbst gemachten Schoko Tr├╝ffel aus der Tonkabohne: 300 g Vollmilchkuvert├╝re 41 % (am besten von Valrhona) 1/2 Tonkabohne 350 g Sahne 1 Prise Salz 60 Tr├╝ffelhohlkugeln (in guten Konditoreien) 300 g Kuvert├╝re zum ├ťber ...

Rohmasse f├╝r Praline herstellen

Die Kuvert├╝re hacken und in eine Metallsch├╝ssel geben. Die Tonkabohne wie eine Muskatnuss reiben. Sahne mit Salz 2-mal aufkochen lassen, dann nach und nach unter die Kuvert├╝re geben. Tonkabohne in drei Stufen unterarbeiten, dabei gleichm├Ą├čig r├╝hren. ...

Tr├╝ffel mit Kuvert├╝re ├╝berziehen

Am n├Ąchsten Tag 300 g Kuvert├╝re (nach Belieben dunkle oder Vollmilchkuvert├╝re) temperieren. Etwas davon in einen Spritzbeutel geben und die Kugel├Âffnungen verschlie├čen. Dann die Kugeln ├╝berziehen und die Tr├╝ffel nach dem Eintunken auf der ehemaligen ...

Tr├╝ffel ├╝berziehen und servieren

Die Kuvert├╝re ┬╗anziehen┬ź lassen und die Tr├╝ffeln mit andersfarbiger Kuvert├╝re verzieren. Die Tr├╝ffeln k├Ânnen verderben, also h├Âchstens 2 Wochen aufbewahren. Lassen Sie es sich schmecken!! Mehr tolle Rezepte und Anleitungen von den K├╝cheng├Âttern finde ...

Über diese Anleitung
kuechengoetter.de Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 05.10.2008
Anleitungen: 161
Kommentare: 5

Sie sind jetzt Fan von kuechengoetter.de

Diese Anleitung bewerten:
8 Bewertungen, insg. 40 Punkte
Views: 19999    Erstellt am: 16.02.2009
Kategorien: Kochen & Genie├čen
Kommentare zur Anleitung: 3
Weitere interessante Anleitungen
Rezept: Kokos Tr├╝ffel Pralinen selbermachen von kuechengoetter.de
Mit wenig Zutaten und in nur 7 Schritten, können Sie nun leckere Kokos-Trüffel-Pralinen ...
Valentinstag Rezept: Schokoladen Dessert Fondue von kuechengoetter.de
Dieses schokoladig-fruchtige Fondue kommt immer wieder gut als Nachspeise an. Es ist ganz schnell ...
Rezept: Erdbeer Balsamico Pralinen selbermachen von kuechengoetter.de
Tolle Pralinen selbermachen kann eigentlich jeder, der ein wenig Zeit und Liebe fürs Detail ...
Rezept: K├Âstliche Schokoladen Torte zubereiten von kuechengoetter.de
Ob sportliche Schokoladen-Cookies oder edle Trüffel und Tartes: Nichts ist sinnlicher als die ...
Rezept: Bl├Ątterkrokant selber machen von kuechengoetter.de
Eine beliebte süße Leckerei zu Weihnachten ist das Blätterkrokant. Dieses besteht ...
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 4 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt
  • 4. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

Rezept: Schokoladen Pralinen selber machen

Intro

Pralinen aus Schokolade und Tonkabohnen selbst herzustellen macht viel Arbeit, aber es macht auch jede Menge Spaß und auf das Ergebnis können Sie stolz sein.

In dieser Anleitung zeigen uns die wahren Experten, wie man Trüffel aus der Tonkabohne selbst herstellen kann. Das Ergebnis kann sich wahrlich sehen lassen!

Die Experten von der Kochcommunity küchengötter.de wissen wie es geht! Lernen Sie mit uns in diesem Pralinen Kurs, wie Sie Ihre Schokoladen Pralinen selber machen können.

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

Tonkabohnen, Tr├╝ffel, Schokolade, Pralinen, selber machen


Schritt 1: Zutaten f├╝r Schokoladen Tr├╝ffel

Dies sind die Zutaten für unsere selbst gemachten Schoko Trüffel aus der Tonkabohne:

  • 300 g Vollmilchkuvertüre
  • 41 % (am besten von Valrhona)
  • 1/2 Tonkabohne
  • 350 g Sahne
  • 1 Prise Salz
  • 60 Trüffelhohlkugeln (in guten Konditoreien)
  • 300 g Kuvertüre zum Überziehen
  • 100 g andersfarbige Kuvertüre zum Verzieren
Bohne, Tonkabohne, Zutaten, Tr├╝ffel, Schokolade, Pralinen


Schritt 2: Rohmasse f├╝r Praline herstellen

Die Kuvertüre hacken und in eine Metallschüssel geben. Die Tonkabohne wie eine Muskatnuss reiben. Sahne mit Salz 2-mal aufkochen lassen, dann nach und nach unter die Kuvertüre geben. Tonkabohne in drei Stufen unterarbeiten, dabei gleichmäßig rühren. Die Masse mindestens 2-3 Std. abkühlen lassen. Mithilfe eines Spritzbeutels in die Hohlkugeln füllen. (Oder die Masse mit dem Parisienne-Ausstecher zu kleinen Kugeln formen.) Über Nacht kühl stellen.

Praline, Rohmasse, Kuvert├╝re, Schokolade, herstellen, r├╝hren


Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: 300 g Vollmilchkuvert├╝re, 41 % (am besten von Valrhona), 1/2 Tonkabohne, 350 g Sahne, 1 Prise Salz, 60 Tr├╝ffelhohlkugeln (in guten Konditoreien), 300 g Kuvert├╝re zum ├ťberziehen, 100 g andersfarbige Kuvert├╝re zum Verzieren
3 Kommentare
Schreiben auch Sie einen Kommentar zu dieser Anleitung
 

von Hubertus, am 16.02.2009 um 18:16 Uhr

Wow, wo findet eine Kostprobe statt?

von Stephi, am 06.09.2010 um 17:20 Uhr

sieht sehr sehr lecker aus :)

von lali99, am 11.04.2011 um 16:32 Uhr

mhhh ;) ich hoffe die haben nicht zu viel Kalorien ;)