Rezept: Selbstgemachte Maki Sushi Röllchen

Maki Sushi R√∂llchen geh√∂ren zu den Klassikern unter den japanischen K√∂stlichkeiten. Die leckeren Sushi R√∂llchen muss man aber nicht zwangsl√§ufig im Restaurant essen -¬† man kann Maki Sushi auch zuhause selber machen. √Ąhnlich zu der Kochanleitung zu de ...

Sushi Zutaten

F√ľr die k√∂stlichen Maki Sushi ben√∂tigen Sie diese Zutaten: 4 getrocknete Tongu-Pilze 1 EL Zucker 3 EL helle Sojasauce 2 EL Mirin 50 g Rucola 80 g Omelett 2 ger√∂stete Noribl√§tter ¬Ĺ Rezept vorbereiteter Sushi-Reis 1 TL Wasabipaste Essigwasser

Tongu Pilze einweichen & kochen

Getrocknete Pilze mit 150 ml kochendem Wasser √ľbergie√üen, 20 Min. einweichen. Pilze aus dem Wasser nehmen, gr√ľndlich absp√ľlen und die harten Stiele entfernen. Einweichwasser durch ein feines Sieb in einen kleinen Topf gie√üen.

Pilze & Omlett schneiden

Die Pilzh√ľte im Einweichwasser mit Zucker, Sojasauce und Mirin 10 Min. k√∂cheln lassen. Abgie√üen und abtropfen lassen. Pilze in Streifen schneiden. Rucola waschen, trockentupfen, harte Stiele entfernen und die Bl√§tter grob zerkleinern. Omelett in Stre ...

Reis auf Noriblatt verteilen

Mit Hilfe einer Rollmatte zwei dicke Maki-Sushi herstellen. Dazu je 1 Noriblatt auf die Rollmatte legen. Die Hände mit Essigwasser befeuchten. Die halbe Menge Sushi-Reis auf dem Noriblatt verteilen, oben und unten jeweils einen 2 cm breiten Rand lass ...

Futo Maki rollen

¬Ĺ TL Wasabi aufstreichen. Die H√§lfte der vorbereiteten Zutaten quer auf den Reis legen. Alles zu einer dicken Rolle formen. Aus den restlichen Zutaten eine zweite Rolle herstellen. Ein scharfes Messer mit Essigwasser befeuchten. Futo-Maki-Rollen jewe ...

Über diese Anleitung
kuechengoetter.de Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 05.10.2008
Anleitungen: 161
Kommentare: 5

Sie sind jetzt Fan von kuechengoetter.de

Diese Anleitung bewerten:
2 Bewertungen, insg. 9 Punkte
Views: 12144    Erstellt am: 02.02.2009
Kategorien: Kochen & Genießen
Kommentare zur Anleitung: 0
Weitere interessante Anleitungen
S√ľ√ües Sushi: kreative Sushi Obst T√∂rtchen von cascada
Hier ein tolles Rezept aus dem GU-Backbuch, welches ich mir vor der Rückfahrt vom Sushi ...
Rezept: Köstliche Sushi selber machen von kuechengoetter.de
Der ferne Osten kann manchmal doch so nah sein. Dank Küchengötter.de lernen wir ...
Rezept: Nigiri Sushi mit Tintenfisch selbst machen von kuechengoetter.de
Nigiri-Sushi ist der Klassiker des Sushis. Die Grundlage, wie auch bei vielen anderen ...
Rezept: Lachs Spinatrolle von Lichtbaendiger
Heute möchten wir euch eines unserer Lieblingsrezepte vorstellen die Lachs-Spinatrolle. Ein ...
Rezept: Holzfällersteak mit Zwiebeln braten von kuechengoetter.de
Fleischfans und echte Grillmeister freuen sich über ein deftiges Holzfällersteak. Dazu ...
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 5 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt
  • 4. Schritt
  • 5. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

Rezept: Selbstgemachte Maki Sushi Röllchen

Intro

Maki Sushi Röllchen gehören zu den Klassikern unter den japanischen Köstlichkeiten. Die leckeren Sushi Röllchen muss man aber nicht zwangsläufig im Restaurant essen -  man kann Maki Sushi auch zuhause selber machen. Ähnlich zu der Kochanleitung zu den kleinen Maki Röllchen und den Nigiri, zeigen uns die Topfgucker von küchengötter.de wie man selbstgemachte Maki Sushi Röllchen zubereitet.

Mit diesem kleinen Sushi Kurs sollte dem Sushi Genuss nichts mehr im Wege stehen! Wer noch tiefer in die Sushi Materie eintauchen will, sollte sich den Sushi-Kochkurs-Preisvergleich bei erlebnisgeschenke.de für seine Heimatstadt anschauen.

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

Maki Sushi Röllchen


Schritt 1: Sushi Zutaten

Für die köstlichen Maki Sushi benötigen Sie diese Zutaten:

  • 4 getrocknete Tongu-Pilze
  • 1 EL Zucker
  • 3 EL helle Sojasauce
  • 2 EL Mirin
  • 50 g Rucola
  • 80 g Omelett
  • 2 geröstete Noriblätter
  • ½ Rezept vorbereiteter Sushi-Reis
  • 1 TL Wasabipaste
  • Essigwasser
Maki Sushi Röllchen


Schritt 2: Tongu Pilze einweichen & kochen

Getrocknete Pilze mit 150 ml kochendem Wasser übergießen, 20 Min. einweichen. Pilze aus dem Wasser nehmen, gründlich abspülen und die harten Stiele entfernen. Einweichwasser durch ein feines Sieb in einen kleinen Topf gießen.

Maki Sushi Röllchen


Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: 4 getrocknete Tongu-Pilze, 1 EL Zucker, 3 EL helle Sojasauce, 2 EL Mirin, 50 g Rucola, 80 g Omelett, 2 ger√∂stete Noribl√§tter, ¬Ĺ Rezept vorbereiteter Sushi-Reis, 1 TL Wasabipaste, Essigwasser
0 Kommentare
Es sind noch keine Kommentare zu diesem Schritt vorhanden, seien Sie der Erste und schreiben Sie einen Kommentar!