Selbstbau-Sofa

Wir benötigten ein neues Sofa. Da wir uns aber auf kein Kauf-Sofa einigen konnten, haben wir kurzum selbst eine Couch mit zwei Hockern gebaut. Die Idee kam uns, nachdem wir hier eine andere Bauanleitung für ein Sofa gesehen haben. Unsere Sofa wurde n ...

Rahmen, Füsse und Bretter für Lattenrost

Schritt 1 und 2 gelten sowohl für Hocker, als auch für das Sofa selbst Zuerst habe ich alle Teile aus Brettern und Balken zurecht geschnitten und übereinandergelegt, wie sie später zusammengeschraubt werden. Hier empfehle ich eine Tisch- oder Handkre ...

Seitenteile/Verkleidung

Als nächstes haben wir die Seitenteile angebracht. Dazu empfielt sich etwas hochwertigers Holz. Seitenteile haben wir mit Winkeln am Rahmen und 16mm Schrauben befestigt, damit man an den Fronten keine Schrauben sieht.

Lehne fürs Sofa

Am Sofa wurde dann noch eine Lehne angebracht. Dazu wurden einfach an die Rückseite Kanthölzer  und an die Kanthölzer ein Brett geschraubt.

Fertig sind Sofa und Hocker!

Jetzt nur noch auf die Polster warten...

Ganz fertig inklusive Polster

...bis man endlich auf dem Sofa sitzen kann!

Lasieren

Vor kurzem haben wir das Sofa nun noch lasiert. Momentan nur einmal, da die Lasur dann alle war, aber der zweite Anstrich erfolgt dann später. Alternativ kann das Sofa auch gebeizt werden.

Über diese Anleitung
Diese Anleitung bewerten:
4 Bewertungen, insg. 20 Punkte
TheChief Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 07.08.2009
Anleitungen: 1
Kommentare: 7

Sie sind jetzt Fan von TheChief

Views: 120403    Erstellt am: 07.08.2009
Kommentare zur Anleitung: 7
Weitere interessante Anleitungen
Sofa / Couch mit Hockern selber bauen von Kim_Johnson
Ich war immer auf der Suche nach einem Sofa, das gemütlich, variabel und günstig ist - ...
Bauanleitung: Couchtisch selber bauen von ChezLarsson
Sind Sie Ihren alten Sofatisch leid? Oder würden Sie ab und zu gerne mal umdekorieren, ...
Kissenbezug nähen für Anfänger von ChezLarsson
Aufgepasst, hier meine Nähanleitung "Kissenbezug nähen für Anfänger" in der ich ...
Bauananleitung für Designer Lounge Hocker von Vanessa
Der Lounge Stil aus den 70er Jahren ist aktuell wieder voll in Mode, weiss hat sich wieder zur ...
Kissen aus T-Shirt machen von ChezLarsson
Von unserem Trip nach New York haben wir ein billiges Touristen Souvenir mitgebracht: ein T-Shirt ...
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 6 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt
  • 4. Schritt
  • 5. Schritt
  • 6. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

Selbstbau-Sofa

Intro

Wir benötigten ein neues Sofa. Da wir uns aber auf kein Kauf-Sofa einigen konnten, haben wir kurzum selbst eine Couch mit zwei Hockern gebaut. Die Idee kam uns, nachdem wir hier eine andere Bauanleitung für ein Sofa gesehen haben. Unsere Sofa wurde nach dem Massen der Polster gebaut. Die Polster sind von heine.de. Dort gibt es verschiedene Farben und Muster.

Für das Sofa selbst benötigten wir Matratzen in einer Grösse von 200x90 cm, für die Hocker in einer Grösse von jeweils 100x90cm, sowie eine Rückenlehne bestehen aus zwei Polstern 100x38 cm. Stellt man Hocker und Sofa zusammen, erhält man eine Liegefläche von 2 x 1.8 m, Ideal auch für Gäste.

UPDATE:Da uns die grosse Matratze zu weich war, habe wir diese gegen 2 kleiner Matratzen umgetauscht. Diese sind etwas härter und bieten auch mehr Flexibilität. Jetzt können wir auch die Matratzen der Hocker mit denen auf dem Sofa tauschen oder mixen.

 

Kosten Baumaterial ca. 200 Euro

Kosten Matratzen ca. 450 Euro

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

Schritt 1: Rahmen, Füsse und Bretter für Lattenrost

Schritt 1 und 2 gelten sowohl für Hocker, als auch für das Sofa selbst

Zuerst habe ich alle Teile aus Brettern und Balken zurecht geschnitten und übereinandergelegt, wie sie später zusammengeschraubt werden. Hier empfehle ich eine Tisch- oder Handkreissäge. Ich selbst hatte nur eine Stichsäge, mit der man aber nur sehr ungenau arbeiten kann. Die Balken bzw. Kanthölzer für den Rahmen und Füsse sind 6 cm dick. Die Bretter für die Lattenroste sind 20 cm breit und 2 cm dick. Hier können eventuell auch schmalere Bretter genommen werden. Je grösser und dicker, desto härter das Sofa am Ende.

Zuerst werden die Balken verschraubt, ich habe 80mm Schrauben dafür verwendet. Vorbohren nicht vergessen!

Danach kann der Lattenrost angebracht werden. Jedes Brett wurde nur auf jeweils einer Seite an den Rahmen geschraubt, damit der Lattenrost etwas flexibel bleibt.

Im letzen Schritt habe ich noch die Beine angeschraubt. Diese haben bei mir eine Länge von 21 cm. auf dem letzten Bild kann man sehen, wie alles verschraubt wurde.

Alternativ kann man auch Räder oder Rollen anbringen.

Schritt 2: Seitenteile/Verkleidung

Als nächstes haben wir die Seitenteile angebracht. Dazu empfielt sich etwas hochwertigers Holz. Seitenteile haben wir mit Winkeln am Rahmen und 16mm Schrauben befestigt, damit man an den Fronten keine Schrauben sieht.

Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: - Kreissäge/Stichsäge - Akkuschrauber - Nägel 80mm, 60mm, 16mm - Metallwinkel - Kanthölzer mit 6cm dicke für den Rahmen - Bretter für den Lattenrost - Bretter für die Fronten - Matratzen - Lacke/Beize nach eigenen Wünschen
7 Kommentare
Schreiben auch Sie einen Kommentar zu dieser Anleitung
 

von Al_Bowland, am 07.08.2009 um 15:19 Uhr

Sieht echt klasse aus - was hat das Material ungefähr gekostet?

von alfa1993, am 07.08.2009 um 15:24 Uhr

Schließ mich Al_Bowland an... ;)

von TheChief, am 07.08.2009 um 15:26 Uhr

Danke für die Blumen!

Kosten Baumaterial ca. 200 Euro
Kosten Matratzen ca. 400 Euro

von Chris, am 07.08.2009 um 15:50 Uhr

Hat einen etwas thailändischen Touch und sieht extrem gemütlich aus. Wahrscheinlich fehlt jetzt nur noch eine Shisha ^_^

von TheChief, am 07.08.2009 um 15:53 Uhr

Die ist schon vorhanden. ;)

von Chris, am 07.08.2009 um 16:03 Uhr

Dann Daumen hoch - ich habe nicht mehr zu ergänzen. Die Anleitung landet sicher im nächsten Newsletter!

von WOOD-EYE, am 25.08.2009 um 15:24 Uhr

Boah da muss man echt staunen wie begabt manche Leute sind! WOW. Würd ich gern nachbauen aber ich weiß nich ob ich das so schön hinbekomme wie du! Echt da wahnsinn