Selbstgemachten Adventskranz basteln

Ein selbstgemachter Weihnachtskranz gehört zur Adventszeit wie Plätzchen und Glühwein. Er verkürzt die Wartezeit aufs Christkind, spendet Licht und Wärme. In meiner Anleitung zeige ich, wie man einen Kranz aus Tannenzweigen bindet und ihn dekoriert.

Material für Kranz

Was braucht man alles für den schönen Adventskranz? Ich habe mir einen kreisrunden Bastkranz aus dem Baumarkt besorgt. Dann habe ich aus dem Wald ein paar Tannenzweige geholt und altes Dekomaterial der vergangenen Jahre aus dem Keller geholt. Dekorat ...

Kranz mit Zweigen und Draht binden

Um den Kranz grün werden zu lassen, muss man sich Tannenzweige in einer handlichen Grösse (siehe Bild) zurecht schneiden und in eine Richtung auf den Kranz legen und mit einem Draht festbinden. Dies macht man so lange, bis der ganze Kranz innen und a ...

Kranz fertig binden

Der Aventskranz ist dann fertig gebunden, wenn er von allen Seiten mit Zweigen bedeckt ist. Hierfür kann man man auch mehrerere Runden mit dem Draht um den Kranz drehen, um noch die letzte kahle Stelle abzudecken. Auch kann man zusätzlich zu Tannenzw ...

Fertigen Kranz mit Band dekorieren

Als erstes habe ich den Kranz mit einem schönen leuchtenden Band umwickelt, dass ich jeweils mit Sprühkleber fixiert habe.

Kerzen für den Kranz

In der gleichen oder ähnlichen Farbe wie die Bänder habe ich nun Kerzenhalter und dazu passende Kerzen in orange auf den Kranz gesteckt.

Dekoration für Kranz

Zuletzt habe ich noch allerlei Schnickschnack auf den Kranz geklebt oder gesteckt, meistens in roter oder oranger Farbe, aber nicht zuviel, damit der Kranz nicht zu überladen wirkt. Schönen Advent!

Über diese Anleitung
Diese Anleitung bewerten:
9 Bewertungen, insg. 42 Punkte
Monerl Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 01.12.2008
Anleitungen: 1
Kommentare: 6

Sie sind jetzt Fan von Monerl

Views: 23280    Erstellt am: 01.12.2008
Kommentare zur Anleitung: 4
Weitere interessante Anleitungen
Adventskranz selber binden, basteln & dekorieren von Kamikaze
Adventsdekoration gehört einfach zu Weihnachten dazu. Ein selbst gebundener Adventskranz ...
Schnelle Tischdekoration für Weihnachten von Gazipasa
Ich zeige Ihnen, wie Sie eine schnelle aber dennoch schöne Tischdekoration für ...
Adventsdekoration für Wohnung basteln von Sikha
Man kann es kaum glauben, dass wir in wenigen Tagen den 1. Advent feiern. Die Zeit verrinnt und ...
Selbstgemachter Adventsschmuck / Weihnachtsschmuck von Tami-Zoe
Bei diesem schönen Gesteck handelt es sich um eine tolle Dekoration für die Adventszeit. ...
Türkranz zum Advent. von Rosenfreundin
Kranz aus Wellpappe bunt beklebt. pdf-Datei für ...
Mitmachen & gewinnen!
Expli sucht die besten Ideen für das ultimative Summer Feeling Expli sucht die besten Ideen für das ultimative Summer Feeling

Lass uns an deinen kreativsten Sommer-Ideen teilhaben und zeig uns in einer Anleitung, wie du sie umgesetzt hast! ... mehr erfahren

Teilnahme bis: 24.08.2014 Aktuelle Teilnehmerzahl: 9
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 6 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt
  • 4. Schritt
  • 5. Schritt
  • 6. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

Selbstgemachten Adventskranz basteln

Intro

Ein selbstgemachter Weihnachtskranz gehört zur Adventszeit wie Plätzchen und Glühwein. Er verkürzt die Wartezeit aufs Christkind, spendet Licht und Wärme.

In meiner Anleitung zeige ich, wie man einen Kranz aus Tannenzweigen bindet und ihn dekoriert.

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

Schritt 1: Material für Kranz

Was braucht man alles für den schönen Adventskranz?

Ich habe mir einen kreisrunden Bastkranz aus dem Baumarkt besorgt. Dann habe ich aus dem Wald ein paar Tannenzweige geholt und altes Dekomaterial der vergangenen Jahre aus dem Keller geholt. Dekorationskugeln oder Bänder gibt es aber auch im Baumarkt, falls man selbst keine Zuhause hat.

Schritt 2: Kranz mit Zweigen und Draht binden

Um den Kranz grün werden zu lassen, muss man sich Tannenzweige in einer handlichen Grösse (siehe Bild) zurecht schneiden und in eine Richtung auf den Kranz legen und mit einem Draht festbinden. Dies macht man so lange, bis der ganze Kranz innen und außen ganz von den Zweigen umgeben ist und diese richtig fest sitzen.

Wichtig: immer nur in eine Richtung anbringen!

Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: Bastkranz aus dem Baumarkt (ca. 3 Euro) Tannenzweige oder andere Zweige Dekomaterial Draht (schwarz oder grün)
4 Kommentare
Schreiben auch Sie einen Kommentar zu dieser Anleitung
 

von Gothic_Girl, am 01.12.2008 um 15:05 Uhr

Mei, das ist durchaus ein schicker Kranz, bei mir ist die erste Kerze gestern beim Glühweintrinken schon fast runtergebrannt ;-)

von Sabrina, am 01.12.2008 um 15:17 Uhr

Schöner Kranz. Wenn man so etwas im Laden kaufen würde, würde es sicher ein kleines Vermögen kosten ;-)

von Monerl, am 01.12.2008 um 15:20 Uhr

Wollte zuerst einen fertigen Kranz kaufen und ihn dann dekorieren, aber allein der Kranz ohne alles hätte zwischen 16 und 60 Euro gekostet (je nach Größe). Dann habe ich mich lieber selbst eine Stunde hingesetzt...

von Chris, am 09.01.2009 um 13:37 Uhr

Liebe Monerl,

das EXPLI Team gratuliert dir zu deinem Gewinn beim Wettbewerb um die kreativste Winterdekoration. Dein Preis wird nach dem Erhalt deiner Adresse an dich geschickt werden.

Wir würden uns freuen bald weitere tolle Ideen von dir zu sehen.

Schöne Grüße

Christian