Spukendes Klo

Ich brauche ein paar krasse Dinge f├╝r meine Halloween-Party. Ein Effekt ist die spukende Toilette. Wenn jemand den Deckel ├Âffnet, wispert sie "I will kill you!" (Ich werde dich t├Âten). Dazu habe ich einfach die Elektronik von einem billigen Gadget be ...

Was Du brauchst

Digitally Recordable Motion Activated Visitor Welcoming Door Chime Frog (kann man bei Dealextreme bestellen), es gibt aber auch vergleichbare Gadgets auf dem Markt Hei├čklebepistole kleinere Werkzeuge (Schraubendreher, Zangen) Dremel o.├Ą.

Den Sound aufnehmen

Zun├Ąchst nimmst Du den Sound auf. Im Internet gibt es viele frei verf├╝gbare Horror-Sounds. Ich habe meinen Sound von der Seite SoundBible, er hei├čt "I will kill you". Dort findet man viele Horrorsounds unter Creative Commons Lizenz, d.h. man darf sie ...

Elektronik herausnehmen

├ľffne das Gadget mit einem Schraubenzieher. Es ist mit drei kleinen Kreuzschlitzschrauben verschraubt. Entferne die Platine vom Batteriefach. Nun kannst Du das Batteriefach mit einem Dremel heraustrennen. Vergiss nicht die Schutzbrille. Hei├čes Plasti ...

Elektronik am Klo befestigen

Nun ist es Zeit, die Toilette zu preparieren. Ich habe einfach alle elektronischen Komponenten unter der Klobrille mit Hei├čkleber angeklebt. Den Lichtsensor habe ich so angeklebt, dass er "nach hinten schaut". Wenn nun der Toilettendeckel ge├Âffnet wi ...

Testen und Freunde erschrecken!

Schalte nun den Schaltkreis ein und schlie├če Toilettensitz und -deckel. ├ľffne den Deckel und teste dein spukendes Klo. Wenn alles geklappt hat, wird der Sound abgespielt. Funktioniert alles einwandfrei, kannst Du die Elektronik mit Plastikfolie abdec ...

Über diese Anleitung
Diese Anleitung bewerten:
5 Bewertungen, insg. 22 Punkte
mischka Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 30.04.2011
Anleitungen: 14
Kommentare: 50

Sie sind jetzt Fan von mischka

Views: 4789    Erstellt am: 16.10.2011
Kommentare zur Anleitung: 3
Weitere interessante Anleitungen
Audio Adventskalender von mischka
Die Idee zu diesem Projekt hatte ich bereits vor einem Jahr. Leider bin ich dann nicht mehr ...
Halloween: Einladungskarte basteln und versenden von Shanta
Jetzt ist es an der Zeit, seine Freunde für die Halloween-Party einzuladen, damit diese ...
Logitech Z-2300 SoundTouch Mod von Overclocked
Ich war gerade so beim Surfen durch die Weiten des WWW. Auf einem PopUp wurde Werbung für eine ...
StripInvaders von invader
Mit einem Smartphone oder Tablet kannst du das Licht in deiner Wohnung steuern. Ob das Licht ...
Handy aus Wasser retten von bondi
Einige kennen es, jeder fürchtet es. Das Handy mit all seinen wichtigen Kontakten und Terminen ...
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 5 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt
  • 4. Schritt
  • 5. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

Spukendes Klo

Intro

Ich brauche ein paar krasse Dinge für meine Halloween-Party. Ein Effekt ist die spukende Toilette. Wenn jemand den Deckel öffnet, wispert sie "I will kill you!" (Ich werde dich töten).

Dazu habe ich einfach die Elektronik von einem billigen Gadget benutzt: Den "Digitally Recordable Motion Activated Visitor Welcoming Door Chime Frog", also Digitalen, aufnehmbaren, bewegungsaktivierten Besucher-Willkommenheißenden Tür-Frosch", ein kleines Plastik-Spielzeug, welches normalerweise "Hallo" sagt, wenn ein Besucher vorbei geht. Man kann aber auch eine eigene Nachricht aufnehmen, die dann abgespielt wird. Ich habe die Elektronik aus dem Frosch genommen und unten an meinem Toilettensitz angebracht.

Hier ein kurzes Video zur Demonstration:

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

You need Flash player 8+ and JavaScript enabled to view this video.

Schritt 1: Was Du brauchst

  • Digitally Recordable Motion Activated Visitor Welcoming Door Chime Frog (kann man bei Dealextreme bestellen), es gibt aber auch vergleichbare Gadgets auf dem Markt
  • Heißklebepistole
  • kleinere Werkzeuge (Schraubendreher, Zangen)
  • Dremel o.ä.
Spukendes Klo


Schritt 2: Den Sound aufnehmen

Zunächst nimmst Du den Sound auf. Im Internet gibt es viele frei verfügbare Horror-Sounds. Ich habe meinen Sound von der Seite SoundBible, er heißt "I will kill you". Dort findet man viele Horrorsounds unter Creative Commons Lizenz, d.h. man darf sie für seine Projekte verwenden.

Drücke den Aufnahmeknopf am Frosch und den Play-button auf der Website. Nimm den Sound auf.

Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: Digitally Recordable Motion Activated Visitor Welcoming Door Chime Frog, Schraubenzieher, Zange, Dremel, Hei├čkleber
3 Kommentare
Schreiben auch Sie einen Kommentar zu dieser Anleitung
 

von Chris, am 17.10.2011 um 10:16 Uhr

Ach herrje, wie cool ist das denn? Da kann man sich dann getrost den fluchenden Papageien sparen ^_^

von Himbeere0403, am 17.10.2011 um 16:51 Uhr

uaahh was f├╝r ein gruseliges klo! da l├Ąuft es mir ja kalt den r├╝cken herunter ;)

von Pique, am 20.10.2011 um 16:00 Uhr

sehr cool! bin begeistert, du hast mich auf eine tolle idee f├╝r meine eigene halloween-party gebracht ;-)