Stein Wasserspiel f├╝r Garten selber bauen

Wer seinen Garten versch├Ânern will, braucht nicht viel um gro├čartige Wirkungen zu erziehlen. Um einfachst ein Wasserspiel f├╝r den Garten zu bauen braucht man als Ger├╝st nur eine Gabione. Solche Drahtschotterk├Ąsten gibt es g├╝nstig in Baum├Ąrkten und di ...

Zinkwanne in Boden einlassen

Den Boden f├╝r die 120 x 80 x 15 cm gro├če Zinkwanne (Gartenbedarf) ausheben und exakt nivellieren

Wanne pr├Ązise einsetzen

Die Zinkwanne b├╝ndig einsetzen und mit Hilfe einer Wasserwage pr├Ązise ausrichten

Gabiole einschneiden

Mit der Blechschere den Ausschnitt f├╝r den Pflanztopf (hier 30 x 30 cm) vornehmen

Drahtkorb einsetzen

Die 100 x 50 x 50 cm gro├če Gabione (Drahtkorb) mittig in der Zinkwanne platzieren

Pumpe einbauen

Die Wasserzuf├╝hrung an der Pumpe mit der mitgelieferten Schelle fixieren. Die Pumpe mittig auf dem Boden platzieren. Vor dem Bef├╝llen mit Steinen Position pr├╝fen und eventuell korrigieren

Steine einf├╝llen

Nach der H├Ąlfte zus├Ątzliche Verstrebungen aus gebogenem Zinkdraht einsetzen. Den Deckel mit der beiliegenden Spirale befestigen. Die restlichen Steine durch die ├ľffnung einf├╝llen

Topf einbauen

Boden des Pflanzgef├Ą├čes mittig in Schlauchdicke durchbohren, Schlauch durch das Bodenloch ziehen und den Topf einsetzen. Diesen mit kleineren Steinen f├╝llen und den Rand abdecken

Wasser einf├╝llen

Aus optischen Gr├╝nden die Zinkwanne ebenfalls mit Steinen bedecken. Mit Wasser auff├╝llen

Pumpe einschalten

Jetzt ist nur noch die Pumpe einzuschalten, und schon ist das Wasserspiel funktionst├╝chtig. Entstanden ist ein modernes Wasserspiel, das sich besonders gut in modern gestaltete G├Ąrten einf├╝gt. Weitere Anleitungen Rund um den Garten und weitere Heimw ...

Über diese Anleitung
selbst Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 30.04.2009
Anleitungen: 49
Kommentare: 0

Sie sind jetzt Fan von selbst

Diese Anleitung bewerten:
2 Bewertungen, insg. 10 Punkte
Views: 75178    Erstellt am: 07.12.2009
Kommentare zur Anleitung: 6
Weitere interessante Anleitungen
Bauanleitung: Wasserspiel selber bauen von Festool
Was gibt es schöneres für Kinder, als an einem warmen Sommertag mit Wasser im Garten zu ...
Dekorative Steine von Kitschwerk
Steine bemalen oder ansprayen ...
Bank aus Steink├Ârben bauen von UHU
Sie suchen kreative, neue Gartenmöbel die Ihr Nachbar garantiert nicht hat? Dann haben die ...
Pflanzen selber z├╝chten in Mini-Gew├Ąchshaus von Plaetzchenpurzel
Jetzt, da der Frühling naht, kann man beinahe überall Pflanzensamen kaufen. Deswegen ...
Brunnen aus einem Saftkarton basteln von Lisaweta
Sie lesen Ihrem Kind „Frau Holle“ vor, und nach dem Abschnitt „Nun trug es sich ...
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 9 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt
  • 4. Schritt
  • 5. Schritt
  • 6. Schritt
  • 7. Schritt
  • 8. Schritt
  • 9. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

Stein Wasserspiel f├╝r Garten selber bauen

Intro

Wer seinen Garten verschönern will, braucht nicht viel um großartige Wirkungen zu erziehlen. Um einfachst ein Wasserspiel für den Garten zu bauen braucht man als Gerüst nur eine Gabione. Solche Drahtschotterkästen gibt es günstig in Baumärkten und dienen als Gerüst für das Wasserspiel.

Das Team von selbst zeigt Ihnen Schritt für Schritt wie Sie das Wasserspiel beziehungsweise den Springbrunnen selber machen können.

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

Wasserspiel, Brunnen, Springbrunnen, Garten, Wasser,Gabione


Schritt 1: Zinkwanne in Boden einlassen

Den Boden für die 120 x 80 x 15 cm große Zinkwanne (Gartenbedarf) ausheben und exakt nivellieren

Wasserspiel, Brunnen, Springbrunnen, Garten, Wasser,Gabione


Schritt 2: Wanne pr├Ązise einsetzen

Die Zinkwanne bündig einsetzen und mit Hilfe einer Wasserwage präzise ausrichten

Wasserspiel, Brunnen, Springbrunnen, Garten, Wasser,Gabione


Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: Gabione Zinkwanne Blechschere Wasserwage gro├če und kleine Steine Wasserwage Gartenpumpe Wasser
6 Kommentare
Schreiben auch Sie einen Kommentar zu dieser Anleitung
 

von Chris, am 07.12.2009 um 13:48 Uhr

Sollte ich mal ein Garten mein Eigen nennen, will ich auch solch ein schickes Wasserspiel drin stehen haben ^_^

von WOOD-EYE, am 07.12.2009 um 16:36 Uhr

Chris da muss ich dir zustimmen.
Dieses Wasserspiel sieht einfach toll aus, aber man m├╝sste zuerst einen Garten haben um diesen zu versch├Ânern und das ist bei mir noch nicht der Fall! :-(

von Yps_Fan, am 12.12.2009 um 15:03 Uhr

Kann man das auch irgendwie ohne diesen Drahtkorb hinbekommen? Den finde ich nicht besonders sch├Ân.

von Norbert, am 01.06.2011 um 12:20 Uhr

Hallo,
die Idee ist nicht schlecht.
Nur, was passiert, wenn der Winter kommt?
Muss da nicht wieder die Pumpe entfernt werden, damit diese nicht kaputt geht?

von afreitag, am 28.11.2012 um 11:05 Uhr

Da war aber der Profi am Werk!

von schuetzenstrasse, am 07.05.2015 um 19:14 Uhr

Hallo, wieso muss ich den Topf einbauen? Kann ich den auch weg lassen?