Stockbrot Rezept: Brot am Stiel grillen

Stockbrot kann man am einfachsten als Brot am Stiel umschreiben. Mit diesem Stockbrot Rezept zaubern Sie im Handumdrehen köstliche Stockbrote, die Sie auf dem Grill grillen können. Ein Riesenspaß nicht nur für Kinder sind diese Stockbrote, die auf Ho ...

Zutaten

Für das Grillvergnügen mit Stockbrot benötigt man diese Zutaten: ½ Würfel frische Hefe (21 g) ½ TL Zucker 200 g Mehl Mehl zum Arbeiten 1 TL Salz 2 EL Olivenöl 4 lange Stäbe (½ cm Ø, mindestens 40 cm lang, am besten aus Bambus)

Hefe mit Wasser verühren

Die Hefe zerbröckeln und mit dem Zucker und 2 EL lauwarmem Wasser verrühren, bis sie sich aufgelöst hat.

Hefeteig kneten

Aufgelöste Hefe mit Mehl, Salz, Olivenöl und etwa 100 ml lauwarmem Wasser mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Hefeteig verkneten. Mit einem feuchten Tuch abdecken und an einem warmen Ort etwa 1 Std. ruhen und gehen lassen.

Teigum Stab wickeln

Dann den Teig in vier gleich große Stücke teilen und jeweils auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche zu etwa 35 cm langen Strängen rollen. Die Teigstränge so spiralförmig um ein Ende der Stäbe wickeln, dass immer etwas Bambus zwischen dem Teig hindurc ...

Stockbrote grillen

Die Stockbrote auf den Grillrost legen und mit etwa 10 cm Abstand zur Glut etwa 5 Min. grillen, dabei immer drehen.

Über diese Anleitung
kuechengoetter.de Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 05.10.2008
Anleitungen: 161
Kommentare: 5

Sie sind jetzt Fan von kuechengoetter.de

Diese Anleitung bewerten:
3 Bewertungen, insg. 15 Punkte
Views: 9266    Erstellt am: 08.07.2009
Kategorien: Kochen & Genießen
Kommentare zur Anleitung: 0
Weitere interessante Anleitungen
Rezept: Rustikales Baguette mit Sauerteig von Gazipasa
Heute möchte ich Ihnen ein würziges, aromatisches Baguette vorstellen. Dieses Baguette ...
Rezept: Leinsamen Brot selber backen von Sabrina
Das Rezept für mein Leinsamen Brot habe ich selber aus einer Notsituation heraus entwickelt, ...
Osterrezept: Osterfladen / Osterbrot selber machen von Petra_Holzapfel
Hier habe ich noch ein schönes und einfaches Rezept für einen Osterfladen. Der Teig ist ...
Oma`s Brotsuppe geht auf Zeitreise von MissZuckerguss
Wie man Omas Brotsuppe auch etwas "moderner" interpretieren ...
der Hingucker auf jeder Party - das Brot aus der Dose von MissZuckerguss
Wie backt man eigentlich Dosenbrot? Hier wird`s ausführlich ...
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 5 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt
  • 4. Schritt
  • 5. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

Stockbrot Rezept: Brot am Stiel grillen

Intro

Stockbrot kann man am einfachsten als Brot am Stiel umschreiben. Mit diesem Stockbrot Rezept zaubern Sie im Handumdrehen köstliche Stockbrote, die Sie auf dem Grill grillen können.

Ein Riesenspaß nicht nur für Kinder sind diese Stockbrote, die auf Holzstöcke gewickelt über der Holzkohle gebacken werden und herrlich knusprig schmecken. Selbstgemachtes Brot, am Stock eigenhändig über dem Feuer geröstet - ein Kinderliebling! Präsentiert von küchengötter.de

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

Stockbrot Rezept


Schritt 1: Zutaten

Für das Grillvergnügen mit Stockbrot benötigt man diese Zutaten:

  • ½ Würfel frische Hefe (21 g)
  • ½ TL Zucker
  • 200 g Mehl Mehl zum Arbeiten
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 lange Stäbe (½ cm Ø, mindestens 40 cm lang, am besten aus Bambus)
Stockbrot Rezept


Schritt 2: Hefe mit Wasser verühren

Die Hefe zerbröckeln und mit dem Zucker und 2 EL lauwarmem Wasser verrühren, bis sie sich aufgelöst hat.

Stockbrot Rezept


Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: ½ Würfel frische Hefe (21 g) ½ TL Zucker 200 g Mehl Mehl zum Arbeiten 1 TL Salz 2 EL Olivenöl 4 lange Stäbe
0 Kommentare
Es sind noch keine Kommentare zu diesem Schritt vorhanden, seien Sie der Erste und schreiben Sie einen Kommentar!