Trick: Wassermelone ohne Kerne schneiden

Vielleicht geht es ja vielen unter euch wie mir? Wassermelonen schmecken super lecker, doch das Schlucken der vielen Kerne liegt mir gar nicht und mindert den Genuss der Wassermelone ungemein. Ich zeige euch einen Trick mit dessen Hilfe ihr zukünftig ...

Enden der Melone abschneiden

Legt die Melone auf einen Teller und schneidet mit dem Messer vorsischtig beide Enden der Wassermelone ab. Schneidet nicht zu viel ab, sondern no so viel, dass man gerade das rote Fruchtfleisch der Wassermelone sehen kann.

Melone der Länge nach schneiden

Nun wird die Wassermelone der Länge nach von einem Ende bis zum anderen eingeschnitten. Wichtig ist hierbei, dass ihr den Schnitt auf gar keinen Fall bis in das Zentrum der Melone macht, sondern maximal 1/2 bis 2/3 des Radius tief. Idealerweise hört ...

Melonenstück ablösen

Ihr stellt die Melone nun auf eines der abgeschnittenen Enden. Das nun noch an der Wassermelone hängende Stück drückt ihr vorsichtig mit zwei Fingern vom Zentrum der Wassermelone weg.Wenn ihr alles richtig gemacht habt, sollte sich nun ein Stück Wass ...

Kerne von Scheibe entfernen

Die inzwischen herausgelöste Scheibe der Wassermelone kann nun ganz einfach mit einem Löffel (oder alternativ mit einem Messer) von den lästigen Kernen befreit werden. Macht euch keine Sorge, falls dabei etwas Fruchtfleisch verloren geht, dies ist im ...

Weitere Scheiben schneiden

Ihr habt gesehen, dass man auf diese Art und Weise des Meloneschneidens alle Kerne entfernen kann und dabei kaum Fruchtfleisch opfern zu müssen.Nun schneidet ihr analog zu Schritt 2 weitere Scheiben der Länge nach aus der Wassermelone. Achtet auch wi ...

Melone von Kernen befreien

Der Kern der Melone, der beim Abtrenne der Scheiben übrig geblieben ist, muss im Folgenden noch von den verbliebenen Kernen befreit werden. Benutzt auch hier wieder einen Löffel oder ein Messer um die Plagegeister loszuwerden.

Melone in Scheiben schneiden

Nun ist es fast vollbracht. Das entkernte Zentrum der Wassermelone müsst ihr nun nur noch in einzelne Scheiben schneiden und diese dann zusammen mit den zuvor zugeschnittenen Melonenscheiben genießen.Guten Appetit!

Über diese Anleitung
Diese Anleitung bewerten:
8 Bewertungen, insg. 33 Punkte
Kamikaze Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 07.08.2008
Anleitungen: 21
Kommentare: 157

Sie sind jetzt Fan von Kamikaze

Views: 36732    Erstellt am: 11.07.2008
Kategorien: Kochen & Genießen
Kommentare zur Anleitung: 4
Weitere interessante Anleitungen
Wassermelone mit Schuss / Alkohol von Kamikaze
Eine tolle sommerliche Nachspeise ist die Wassermelone mit Schuss, die man gerade im Sommer auf ...
Ananas richtig schneiden & essen von Sikha
Wie schneidet man eine Ananas richtig? Jeder sollte heutzutage eigentlich die herrlich schmeckende ...
Video: Kiwi richtig schälen & schneiden von kuechengoetter.de
Kiwis sind kleine Vitaminbomben und schmecken einfach nur grandios. In unserem Video von den ...
Ekliger Halloween Scherz: Gehirn aus Wassermelone von Gothic_Girl
Als erschreckend lecker entpuppt sich diese saftige Wassermelone für gemütliche ...
Video Rezept: Früchte / Püree aus Frucht selber machen von kuechengoetter.de
Selbgstgemachtes Püree aus frischen Früchten schmeckt wunderbar zu Panna Cotta, ...
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 7 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt
  • 4. Schritt
  • 5. Schritt
  • 6. Schritt
  • 7. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

Trick: Wassermelone ohne Kerne schneiden

Intro

Vielleicht geht es ja vielen unter euch wie mir? Wassermelonen schmecken super lecker, doch das Schlucken der vielen Kerne liegt mir gar nicht und mindert den Genuss der Wassermelone ungemein. Ich zeige euch einen Trick mit dessen Hilfe ihr zukünftig eure Wassermelone komplett kernlos essen könnt ohne dabei leckeres Fruchtfleisch verschwenden zu müssen.

Alles was ihr dazu braucht ist natürlich eine Wassermelone, ein oder zwei große Teller, ein Löffel sowie ein großes scharfes Messer zum Schneiden der Melone.

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

Schritt 1: Enden der Melone abschneiden

Legt die Melone auf einen Teller und schneidet mit dem Messer vorsischtig beide Enden der Wassermelone ab. Schneidet nicht zu viel ab, sondern no so viel, dass man gerade das rote Fruchtfleisch der Wassermelone sehen kann.

Schritt 2: Melone der Länge nach schneiden

Nun wird die Wassermelone der Länge nach von einem Ende bis zum anderen eingeschnitten. Wichtig ist hierbei, dass ihr den Schnitt auf gar keinen Fall bis in das Zentrum der Melone macht, sondern maximal 1/2 bis 2/3 des Radius tief. Idealerweise hört der Schnitt kurz vor den Kernen auf.

Den zweiten Schnitt platziert ihr nun 5 Zentimeter parallel zum ersten und achtet darauf, dass ihr das Melonenstück nicht herauslöst. Es darf also kein keilförmiges Stück aus der Wassermelone herausgelöst werden, sondern die beiden parallel verlaufenden Schnitte führen dazu, dass das Melonenstück weiterhin an der Melone verbleibt.

Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: Wassermelone Scharfes Messer 2 Teller Löffel
4 Kommentare
Schreiben auch Sie einen Kommentar zu dieser Anleitung
 

von Hong_Kong_Phooey, am 25.07.2008 um 20:55 Uhr

Mhhhhh, sieht aber wirklich appetitlich aus... eine Melone auf diese Art und Weise zu öffnen habe ich noch nie gesehen!

von Tim_Taylor, am 08.08.2008 um 09:21 Uhr

Vielen Dank für diesen Tipp! Hat mir gestern viel Arbeit erspart.

von Chris, am 22.03.2012 um 14:49 Uhr

Ich hätte jetzt auch Lust auf Wassermelone :-)

von Muffin, am 07.09.2012 um 20:22 Uhr

Muss ich unbedingt mal ausprobieren. Diese verflixten Kernchen haben mich tatsächlich immer davon abgehalten überhaupt Wassermelonen zu kaufen.