Videotelefonie ohne Software

Videotelefonieren ist heute mit Software, wie z.B. Skype oder Windows Live Massenger kostenlos m├Âglich. Allerdings haben diese softwarebasierten L├Âsungen den Nachteil, dass beide Kommunikationspartner ├╝ber die gleiche Software verf├╝gen m├╝ssen. Auch i ...

Videotelefonie Voraussetzungen

Mit www.videoschnack.de k├Ânnen Sie ohne vorherige Registrierung und ohne Installation eines Software-Clients miteinander kommunizieren. Dies wird durch ein Browserfenster mithilfe eines installierten Flash-Plug-ins realisiert. Also, Sie brauchen nur ...

Videoschnack.de nutzen

Gehen Sie nun auf die Seite von www.videoschnack.de. Zun├Ąchst m├╝ssen Sie auf den Startbutton in der Mitte der Seite klicken. Danach ├Âffnet sich eine Seite, bei welcher um die Zulassung gebeten wird, dass man die Webcam benutzen darf. Sie best├Ątigen d ...

Finanzierung Videoschnack.de

Der Dienst finanziert sich ├╝ber Werbung. Einerseits bekommt man auf der Webseite angezeigt, andererseits m├╝ssen die Gespr├Ąchspartner bevor dir Verbindungs aufgebaut wird 10 Sekunden Werbung ├╝ber sich ergehen lassen, bevor Sie sich gegenseitig sehen.F ...

Über diese Anleitung
Diese Anleitung bewerten:
1 Bewertung, insg. 3 Punkte
marc Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 07.08.2008
Anleitungen: 25
Kommentare: 3

Sie sind jetzt Fan von marc

Views: 22513    Erstellt am: 23.07.2008
Kommentare zur Anleitung: 0
Weitere interessante Anleitungen
E-Mail Nachrichten richtig schreiben von Maren
Dass man sich bei E-Mails kurz fassen sollte, wissen wohl die meisten Schreiber. Dies gilt sowohl ...
Hulu in Deutschland empfangen & nutzen von Suchy
Das Projekt Hulu ist leider nur in den USA zu empfangen, so dass sich deutsche Internet Nutzer ...
Richtiges Verhalten beim Kauf von Weihnachtsgeschenken im Internet von Franzi
Viele suchen noch nach einem passenden Geschenk, denn das Weihnachtsfest rückt näher. Und ...
Mailbox├╝berflutung im Urlaub vermeiden von mischka
Wenn Du einen E-Mail Account bei Web.de oder GMX.de hast kennst Du sicher das Problem: Du bist ...
Stylus Pen aus Kugelschreiber selber machen von HarryAndreou
Diese unpraktischen, kleinen Dinger, die man eigentlich für sein PDA benötigt, verliere ...
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 3 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

Videotelefonie ohne Software

Intro

Videotelefonieren ist heute mit Software, wie z.B. Skype oder Windows Live Massenger kostenlos möglich. Allerdings haben diese softwarebasierten Lösungen den Nachteil, dass beide Kommunikationspartner über die gleiche Software verfügen müssen. Auch ist es manchmal, z.B. in Firmen, nicht möglich derartige Software zu installieren und damit Videotelefonie zu nutzen. Jetzt gibt es aber einen Anbieter, der dies doch ermöglicht und das sogar kostenlos: Videoschnack.de

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

Videotelefonieren, ich


Schritt 1: Videotelefonie Voraussetzungen

Mit www.videoschnack.de können Sie ohne vorherige Registrierung und ohne Installation eines Software-Clients miteinander kommunizieren. Dies wird durch ein Browserfenster mithilfe eines installierten Flash-Plug-ins realisiert. Also, Sie brauchen nur einen Computer mit funktionierender Webcam und einen aktuellen Browser, wie z.B. Firefox.

Sollte das Flash-Plug-in noch nicht installiert sein, können Sie das über die Adobe Flash Homepage nachholen.

 

Adobe Flash


Schritt 2: Videoschnack.de nutzen

Gehen Sie nun auf die Seite von www.videoschnack.de. Zunächst müssen Sie auf den Startbutton in der Mitte der Seite klicken. Danach öffnet sich eine Seite, bei welcher um die Zulassung gebeten wird, dass man die Webcam benutzen darf. Sie bestätigen dies mit "zulassen". Jetzt öffnet sich die Seite, um Sie können sich schon selber auf der linken Seite sehen. Unter dem Fenster findet sich ein Button auf dem "Neuen Videoschnack starten" steht. Klicken Sie darauf. Es erscheint eine Nummer. Diese müssen Sie jetzt ihrem Gesprächspartner mitteilein, entweder durch E-Mail oder SMS (Buttons links klicken). Wenn Sie das gemacht haben und der Partner die Verbindung mit dem Code bestätigt hat, dann können Sie verschlüsselt videoltelefonieren.

Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: Internet Laptop oder PC Videokammera
0 Kommentare
Es sind noch keine Kommentare zu diesem Schritt vorhanden, seien Sie der Erste und schreiben Sie einen Kommentar!