WeihnachtsbÀckerei !!! Choco Crossis selber machen

Zur Adventszeit gehört nicht nur das basteln sondern auch das backen!! Hier zeige ich euch wie man Choco Crossis selber herstellt . Ich nehme  gerne als Gastgeschenk ein TĂŒtchen  selbstgebackenes mit . NatĂŒrlich naschen wir die auch gerne selber.

Zutaten und KuvertĂŒre schmelzen

Ich nehme 200 gr KuvertĂŒre die ich zerbreche und in einen Topf gebe. Auf kleiner Hitze und unter stĂ€ndigem RĂŒhren schmelze ich die KuvertĂŒre, ich habe hier Vollmilch KuvertĂŒre genommen man kann aber auch , weisse oder dunkle KuvertĂŒre nehmen.  

Zutaten unterrĂŒhren

Wenn die KuvertĂŒre geschmolzen ist gebe ich nach und nach gefrostete Flakes und  gehackte HaselnĂŒsse  in die KuvertĂŒre .Zwichendurch verrĂŒhre ich die mit der  Schokolade und mache das so oft bis das ich eine dicke Masse habe.

kleine HĂ€ufchen formen

Mit dem Löffel kleine HÀufchen der Masse auf ein Blech geben und das ganze dann erkalten und hart werden lassen. Das Backblech am besten mit Backpapier auslegen dann bekommt man die Crossies ganz einfach ab . Zum verschenken packe ich die Choco Cross ...

Über diese Anleitung
Diese Anleitung bewerten:
7 Bewertungen, insg. 23 Punkte
ich-auch Sende mir eine private Nachricht
Mitglied seit: 27.11.2010
Anleitungen: 23
Kommentare: 72

Sie sind jetzt Fan von ich-auch

Views: 1892    Erstellt am: 28.11.2013
Kommentare zur Anleitung: 0
Weitere interessante Anleitungen
Herz-Tomaten von Rosenfreundin
Liebevoller Blickfang zu Valentinstag oder Hochzeit. ...
Puzzle Hase und Ei aus Karton von Rosenfreundin
als Einladungskarte oder kleiner Spaß im Osternest. ...
Die Seite ist tot von Milana
Schade, dass die Seite tot ist. Keiner pflegt was, keiner löscht was. Mal sehen, wie schnell ...
Raffaello Torte Rezept von Lisaweta
Eine ware Verführung! Eine perfekte Idee für die Hochzeit oder für den Geburtstag! ...
Rezept: Zimt Nektarinen Torte fĂŒr den Sommer von kuechengoetter.de
Gerade in der warmen Jahreszeit, will man sich nicht it schwer im Magen liegenden ...
Kostenloser Newsletter
Kostenlosen Newsletter abonnieren
Intro (gesamt: 3 Schritte)
Alle
Schritte
  • 1. Schritt
  • 2. Schritt
  • 3. Schritt

Anleitung an einen Freund senden

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
Die Email wurde verschickt
Senden an *
Name *
Von *
Betreff
* Pflichtfelder

WeihnachtsbÀckerei !!! Choco Crossis selber machen

Intro

Zur Adventszeit gehört nicht nur das basteln sondern auch das backen!!

Hier zeige ich euch wie man Choco Crossis selber herstellt . Ich nehme  gerne als Gastgeschenk ein Tütchen  selbstgebackenes mit . Natürlich naschen wir die auch gerne selber.

Melden Sie sich kostenlos an, um diese Werbung dauerhaft auszublenden.

Schritt 1: Zutaten und KuvertĂŒre schmelzen

Ich nehme 200 gr Kuvertüre die ich zerbreche und in einen Topf gebe.

Auf kleiner Hitze und unter ständigem Rühren schmelze ich die Kuvertüre, ich habe hier Vollmilch Kuvertüre genommen man kann aber auch , weisse oder dunkle Kuvertüre nehmen.

 

Schritt 2: Zutaten unterrĂŒhren

Wenn die Kuvertüre geschmolzen ist gebe ich nach und nach gefrostete Flakes und  gehackte Haselnüsse  in die Kuvertüre .Zwichendurch verrühre ich die mit der  Schokolade und mache das so oft bis das ich eine dicke Masse habe.

Kosten: gering hoch

Schwierigkeit: gering hoch


Benötigte Materialien: Topf,Löffel,KuvertĂŒre, gefrostete Flakes ( auch Frosties genannt ), eventuell gehackte NĂŒsse oder Mandel , Zellglasbeutel und Geschenkband
0 Kommentare
Es sind noch keine Kommentare zu diesem Schritt vorhanden, seien Sie der Erste und schreiben Sie einen Kommentar!