Pfannkuchen, Palatschinken, Crêpes, Pancake - Es gibt viele Bezeichnungen für die herzhafte Süßspeise. Eins ist allerdings klar, egal wie man die goldbraunen, in der Pfanne gebackenen Teig-Scheiben auch nennen mag, überall auf der Welt verspeist man sie mit Freude und Genuss!

Pfannenkuchen sind einfach und schnell zubereitet, schmecken lecker und es gibt zahlreiche Variationen mit verschiedenen Zutaten. Zuckersüß mit Zimt, fruchtig-frisch mit Erdbeeren oder dick bedeckt mit Ahornsirup. Hauptsache es schmeckt! Lassen auch Sie es sich schmecken und zaubern Sie mit ein paar Zutaten eine kleine Köstlichkeit. Die Kinder warten bestimmt schon mit Messer und Gabel am Tisch!

| Kommentare (0) | Rezept (64)

Schon zu Kinderzeiten haben wir Mama und Papa mit selbst gemachten Geschenken zu verschiedenen Anlässen wie Muttertag, Geburtstag oder Weihnachten. Der Do-it-yourself-Trend setzt sich auch im Erwachsenenalter fort. Mit persönlichen Geschenken zum Geburtstag für Familie und Freunden basteln wir uns in die Herzen unserer Mitmenschen.

Im Zeitraum vom 01. August 2012 bis 30. September 2012 waren alle leidenschaftlichen Bastler, Heimwerker und Deko-Spezialisten dazu aufgerufen am großen EXPLI Wettbewerb "Die schönsten Geburtstagsgeschenke" teilzunehmen. Gesucht waren die schönsten Bastelideen und einfallsreichsten selbst gemachten Geburtstagsgeschenke.

Erfahren Sie mehr über die glücklichen Gewinner und Ihre kreativen Einfälle!

| Kommentare (0) | DIY - Selber machen (673) | Wettbewerb (84)

Papiertüten Leuchten basteln

Die Tage werden wieder kürzer, die Sonne kämpft gegen graue Wolken am Himmel an und wir kuscheln uns am liebten in eine Decke und trinken einen warmen Tee. Zaubern Sie mit romantischen DIY Windlicht aus Papiertüten eine gemütliche Atmosphäre in Ihrem Heim. In der dunklen Jahreszeit spenden diese tollen Leuchten Wärme und Behaglichkeit.

Um die Papiertüten Windlichter zu basteln benötigt man ein paar Materialien. Zunächst einmal müssen die passenden Papiertüten und Teelichter besorgt werden. Damit es mit dem Lichtschein aus klappt, werden die Tüten mit einem Muster versehen. Am besten breitet man mehrere Lagen Zeitung auf einem Schneidebrett aus und befestigt die noch gefaltete Papiertüte mit einem Streifen Malerkrepp an der Zeitung. Als nächstes wird ein Muster mit Bleistift auf die Tüte vorgezeichnet. Nun wird mit einem Cutter, einer Schere oder einem Locher das Muster in beide Seiten der Tüte gearbeitet. Danach wird die bearbeitete Papiertüte vorsichtig vom Malerkrepp gelöst, aufgefaltet und mit einem Teelicht versehen. Fertig ist ein selbst gemachtes Windlicht aus einer Papiertüte!

Gefunden bei save on crafts

| Kommentare (0) | DIY - Selber machen (673)

Am Sonntag, den 7. Oktober 2012 ist Erntedank. Das Erntedankfest blickt auf eine sehr lange Geschichte zurück. Bereits in vorchristlicher Zeit haben Menschen mit Festakten und Zeromonien Gott für die Gaben der Ernte gedankt. In Deutschland wird traditionell am ersten Sonntag im Oktober das Erntedankfest mit festlichen Gottesdiensten und Erntedankumzügen begangen. In den USA spielt Erntedank ("Thanksgiving") eine besonders große Rolle. Ende November versammeln sich Familie und Freunde zu einem Festessen mit Truthahn und anderen Speisen.

Sie haben auch ein schönes Erntedank-Festessen geplant und es fehlt noch die nötige Dekoration? Lassen Sie sich vom Herbst und der Farbenpracht des Laubs inspirieren.

Herbst Erntedank Tisch Deko

| Kommentare (0) | DIY - Selber machen (673)

Der Jahreszeiten Wechsel ist im vollen Gange und ein unbeständiger Sommer liegt hinter. Der Herbst verspricht buntes Laub, Regenwolken und gemütliche Abende auf der Couch. Passend zur neuen Jahreszeit kann man die eigenen vier Wände mit tollen DIY-Ideen für den Herbst dekorieren. Bringen Sie die Schönheit der Natur zu sich nach Hause mit originellen Dekorationen, die die neue Saison highlighten!

Bunter Kranz für die Haustür

| Kommentare (0) | DIY - Selber machen (673)

Für die Einen ist es die schönste Aufgabe überhaupt, für die Anderen schlichtweg eine Qual: Das passende Geschenke finden. Egal ob Geburtstag, Weihnachten, Jubiläum, Valentinstag oder einfach nur so - Jeder freut sich doch darüber ein Geschenk zu erhalten.

Während jedoch vom Beschenkten nichts weiter erwartet wird, als sich darüber zu freuen, steht der "Absender" des Geschenks unter (meist selbstgerechten) Druck, etwas ganz Besonderes zu verschenken. Wer von den Klassikern Blumen, Bücher und Parfums genug hat und etwas mehr Kreativität beweisen will, hat die Möglichkeit personalisierte Geschenke auszuwählen.

| Kommentare (0) | DIY - Selber machen (673)

iPad Hülle nähen

Die neuesten technischen Errungenschaften machen es möglich Bücher über elektronische Lesegeräte zu lesen, nebenbei im Internet zu surfen und Musikvideos anzuschauen oder E-Mails an Kollegen von Unterwegs aus zu verschicken. Geräte wie iPad oder Smartphone haben allerdings auch sensible Oberflächen, die geschützt werden müssen.

| Kommentare (0) | DIY - Selber machen (673)

Lassen Sie Blumen sprechen! Egal ob florale Muttertag, Valentinstag oder zum Geburtstag - ein Blumenstrauß sagt oft mehr als tausend Worte. Für einen schönen Blumengruß braucht man aber nicht immer unbedingt einen bestimmten Anlass. Verschenken Sie bunte Sträuße oder prächtige Blumenarrangements zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten. Einfach mal Danke sagen oder Wertschätzung zeigen. Bringen Sie Ihrer Liebsten einen Strauß Rosen mit nach Hause oder schenken Sie Oma einen selbst gemachtes Blumen Geschenk wie zum Beispiel eine Blumen-Torte!

Blumen-Torte selber machen

| Kommentare (0) | DIY - Selber machen (673)

Das Jahr neigt sich zu Ende und der Alltagsstress der vergangenen Monate macht sich gerade beim Jahreswechsel von Sommer auf Winter besonders bemerkbar. Ständige Müdigkeit, Verspannungen im Körper und nicht ausreichend Schlaf verschärfen das Erschöpfungssyndrom nur noch. Mit einer Ayurveda-Kur für zu Hause werden Sie sich schon nach wenigen Wochen wie neu geboren fühlen.

Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt um den Körper zu entgiften, den Stoffwechsel anzuregen und die Energiespeicher wieder aufzuladen. Damit gelingt ein entspannter und ausgeglichener Start ins nächste Jahr garantiert!

| Kommentare (0) | DIY - Selber machen (673)

Was haben Menschen nicht schon alles versucht in der Mikrowelle zum Brutzeln zu bringen. CDs, Teddybären, Plastikfiguren... Besonders Kinder experimentieren gerne mit allem Möglichen herum. So kommt es schon mal vor, das ein Stück Seife in der Mikrowelle landet. Wenn die Seife zum Beispiel in der Mikrowelle erhitzt wird, verdampft das enthaltene Wasser und durch die ziemlich gleichmäßige Verteilung des Wassers bilden sich viele kleine Poren mit Gasblasen. Das führt dazu das die Seife sich langsam und kontinuierlich ausdehnt und am Ende aufplatzt. Das ursprüngliche Volumen des Seitenstücks vergrößert sich dabei um ein vielfaches.

Ein beliebtes Experiment ist einen Luftballon in der Mikrowelle mit Wasser aufzublasen. Dafür füllt man ca. 10 ml Wasser in einen leeren Ballon und knotet diesen zu. Anschließend wird er in die Mikrowelle gelegt. Schaltete man die Mikrowelle nun an, erwärmt sich das Wasser bis es verdampft und bläst dabei den Luftballon auf.

Es gibt noch viele mehr spektakuläre Experimente die man in der Mikrowelle machen kann. Sehen Sie sich dazu doch einfach mal folgendes Video an!

Es lassen sich aber auch weniger gefährliche aber genauso ausgefallene Dinge mit Hilfe einer Mikrowelle zu Stande bringen. Schon mal einen Schoko-Nuss-Tassenkuchen in der Mikrowelle gemacht? Das sollte jeder einmal ausprobiert haben!

| Kommentare (0) | DIY - Selber machen (673)

Seite 29/30
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Bitte weitersagen

Über dieses Blog

EXPLI ist die große Do-it-yourself Community zum Dokumentieren eigener Projekte und Bestaunen cooler Ideen in Form von Schritt-für-Schritt Anleitungen zum Selbermachen.

In unserem Blog wollen wir über Neuigkeiten auf expli.de, die DIY Szene und laufende Wettbewerbe auf EXPLI berichten.

Twitter & RSS Feed

EXPLI wird unterstützt durch