« Coole Conrad Werbung: Brave Männer braucht das Land - Mann, war ich brav! | Startseite | Mini LED Weihnachtsbaum & Mini LED Adventskranz »

Leidenschaftliche Bastler: Interview mit Anneke von Cookie Queen's Diary

Bitte weiterempfehlen
Leidenschaftliche Bastler im EXPLI Interview

Heute freuen wir uns besonders auf unsere bislang jüngste Interviewpartnerin, die etwas über Ihr Hobby und Ihre Leidenschaft zum Selbermachen erzählt. Die 15-jährige Anneke stellt in ihrem Blog Cookie Queen's Diary ihre neuesten Kreation in Sachen Nähen und Backen (auch leckere Plätzchen) vor. Neben vielen tollen Taschen, kann man auch ihre kreativen Collagen bewundern.

Stell Dich doch bitte kurz vor. Wer bist Du und was macht Du?

Anneke von Cookie Queen's Diary im EXPLI Interview

Ich heiße Anneke, bin 15 Jahre alt und besuche zur Zeit die 9. Klasse eines Gymnasiums. Seit Mai habe ich meinen Blog, und ich freue mich natürlich über jeden Besucher: Cookie Queen's Diary.

Welches kreative Hobby ist deine absolute Leidenschaft und wie bist Du dazu gekommen?

Hab ich nicht, je nach Lust & Laune. Sehr gerne Nähen, seit ich vor ungefähr einem Jahr die Nähblogs entdeckt habe, dann habe ich einfach drauf losgenäht. Hauptsächlich nähe ich Taschen, aber es sind auch schon ein paar Klamotten und Kissen entstanden.
Gebacken habe ich schon immer gerne, ich liebe den Geruch von frischen Keksen & Kuchen. Nur das Chaos in der Küche hinterher ist nicht so toll. ;-)

Anneke von Cookie Queen's Diary im EXPLI Interview

Und mein neuestes Hobby ist es, Collagen zu gestalten, dabei hat mich sehr die wunderbare Julia von "julias innenwelten" inspiriert.

Von wem oder was lässt Du Dich bei deinem Hobby inspirieren?

Von allem um mich herum. Manchmal kommt die Inspiration ganz allein, nur wenn ich einen tollen Stoff in den Händen halte. Dann überlege ich mir gleich den passenden Futterstoff, bastle einen Schnitt zusammen und will es am liebsten ganz schnell umsetzen. Oder wenn ich eine schöne Zeitschrift durchblättere und die Idee zu einer neuen Collage bekomme.

Cookie Qeen's Diary im EXPLI Interview

Was treibt dich immer wieder an neue Ideen in die Tat umzusetzen?

Mittlerweile brauche ich das Nähen. Wenn ich eine Zeit lang mal nicht an der Maschine sitze, fehlt mir das schon richtig. Oder wenn die Kekse mal wieder alle aufgegessen sind, da muss ich einfach für Nachschub sorgen. Und bei dem super Feedback, das ich bekomme, kann ich gar nicht anders als weiterzumachen!

Schaffst Du es, mit deinem Hobby Geld zu verdienen oder vertrittst du eher die Meinung, dass man Hobby und Arbeit trennen sollte?

Ich habe ein paar Aufträge für Weihnachten, allerdings eher aus dem Familien- und Freundeskreis - ein super Zuschuss zum Taschengeld. Vielleicht mache ich ja mal mein Hobby zum Beruf.

Hast du ein Do-it-yourself Projekt auf das Du richtig stolz bist?

Ich bin stolz auf alles, was ich schaffe. Dieses Gefühl, wenn man etwas fertig hat, ist unbezahlbar.

Cookie Qeen's Diary im EXPLI Interview

Wie tauscht du dich am Liebsten mit anderen Kreativen im Internet aus?

Sehr viel über das Bloggen, man freut sich über jeden Kommentar & neuen Leser. Und natürlich lese ich auch sehr gerne andere Blogs, immer eine super Inspirationsquelle! Wenn ich aus der Schule komme, drehe ich gerne erst eine kleine Blogrunde, zum Entspannen.

Welches befreundete Blog und deren Besitzer sollen wir unbedingt mal interviewen?

Zu meinen absoluten Lieblingsblogs gehören:

Das Team von EXPLI dankt Dir herzlich für das Interview!


Bitte weiterempfehlen


Wollen Sie uns zu diesem Eintrag etwas mitteilen?

Über dieses Blog

EXPLI ist die große Do-it-yourself Community zum Dokumentieren eigener Projekte und Bestaunen cooler Ideen in Form von Schritt-für-Schritt Anleitungen zum Selbermachen.

In unserem Blog wollen wir über Neuigkeiten auf expli.de, die DIY Szene und laufende Wettbewerbe auf EXPLI berichten.

Twitter & RSS Feed

EXPLI wird unterstützt durch