« DIY Geschenkbeutel mit Stempelmuster | Startseite | Wachswindlichter selber machen »

Rezept: Kürbis Cannelloni

Bitte weiterempfehlen

Rezept Kürbis Cannelloni

Zu den Freuden des Herbstes gehören neben buntem Laub, frischer Luft und den letzten warmen Sonnenstrahlen des Jahres auch kulinarische Highlights. Aus Äpfeln, Johannisbeeren oder Kürbissen lässt sich so manch feine Speise kochen bzw. backen. Servieren Sie Ihren Liebsten demnächst doch selber mal den Herbst auf dem Teller mit beispielsweise leckeren Kürbis Cannelloni. Einfach an das nachfolgende Rezept halten und sich dann anschließend an einer wahren Gaumenfreude satt essen. Guten Appetit!


Rezept für Cannelloni mit Kürbisfüllung:

Zutaten:

  • Tomatensoße
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose gestückelte Tomaten
  • Salz, Pfeffer, Basilikum etwas Zucker
  • Kürbisfüllung
  • 500 g Kürbis (z.B. Butternut)
  • 2 EL Butter
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 250 g Ricotta
  • Muskatnuss, Pfeffer, Salz
  • 1 Packung Cannelloni
  • Topping
  • 100 ml Milch
  • 200 g Creme fraiche
  • geriebener Käse

Zubereitung:

1. Als erstes die Zwiebeln schälen, klein würfeln und mit etwas Öl glasig anschwitzen
2. Dann die Knoblauchzehe pressen und mit den gestückelten Tomaten hinzugeben.
3. Mit Salz, Pfeffer, Basilikum und etwas Zucker abschmecken.
4. Die Tomatensoße wird anschließend auf den Boden der Auflaufform verteilt.
5. Nun den Kürbis schälen, z. B. mit einem einfachen Sparschäler.
6. Anschießend den Kürbis halbieren, die Kerne auskratzen und in kleine Stücke schneiden.
7. Kürbisstücke mit Butter in einem Topf nur kurz anbraten und die Gemüsebrühe hinzugeben. Bei geschlossenem Deckel und mittlerer Hitze ca. 5-10 Minuten garen lassen.
8. Daraufhin den Deckel vom Topf nehmen und die Flüssigkeit etwas verkochen lassen.
9. Nun den Topf vom Herd nehmen, den Ricotta hinzugeben und das Ganze zerstampfen z. B. mit einem Kartoffelstampfer.
10. Die Füllung jetzt noch mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß abschmecken und in die Cannelloni füllen. Die Cannelloni auf die vorbereitete Tomatensoße legen.
11. Zm Schluss Creme fraiche, Milch und Käse mischen, salzen und pfeffern und über die Cannelloni geben.
12. Die Auflaufform in den vorgeheizten Ofen bei 180°C etwa 40 Minuten überbacken lassen.

Jetzt muss sich nur noch die Familie um den Tisch versammeln und die fertig gebackene Kürbis Cannelloni auf den Tellern angerichtet und serviert werden. Lassen Sie es sich schmecken!

Gefunden bei Zum Backen verführt

Bitte weiterempfehlen


Wollen Sie uns zu diesem Eintrag etwas mitteilen?

Über dieses Blog

EXPLI ist die große Do-it-yourself Community zum Dokumentieren eigener Projekte und Bestaunen cooler Ideen in Form von Schritt-für-Schritt Anleitungen zum Selbermachen.

In unserem Blog wollen wir über Neuigkeiten auf expli.de, die DIY Szene und laufende Wettbewerbe auf EXPLI berichten.

Twitter & RSS Feed

EXPLI wird unterstützt durch