« 20 kreative DIY Kürbis Ideen | Startseite | Rezept: Mini Karamell Äpfel »

Rezept: Pumpkin Spice Latte

Bitte weiterempfehlen

Bildschirmfoto 2014-10-02 um 16.13.05.png

Kaum einer mag auf seinen Kaffee am Morgen verzichten. Auf dem Weg zur Arbeit oder Schule gibt es dann mit Coffee-to-go gleich Nachschub. Wissenschaftler haben sogar herausgefunden, dass allein der Geruch von Kaffee das Stresslevel senken kann. Der Kaffeegenuss beschränkt sich dabei nicht nur auf die klassische Variante mit Milch und Zucker. Das beliebte Heißgetränk gibt es zudem in allen erdenklichen Geschmacksrichtungen.

So ist es nicht verwunderlich, dass gerade im Herbst viele Menschen Lust auf das Trendgetränk Pumpkin Spice Latte (dt.: Kürbisgewürz Latte) verspüren. Wer aber Nachmittags gemütlich auf der Couch sitzt und ein Buch liest oder die neueste Folge der Lieblingsserie anschaut und nicht zum nächsten Coffee-Shop laufen möchte, kann sich den Pumpkin Spice Latte auch ganz leicht selber machen.


Pumpkin Spice Latte - Kürbisgewürz Latte:

Folgende Zutaten werden benötigt:

Für den Sirup:

  • 3/4 Kaffeetasse Zucker
  • 3/4 Kaffeetasse Wasser
  • 2 Zimtstangen
  • 1 TL Zimt (gemahlen)
  • 7 Stück Gewürznelken
  • 2 TL Piment (gemahlen)
  • 1/4 TL Muskatnuss (frisch gemahlen)
  • 1/4 TL Ingewer (gemahlen)
  • 2 gehäufte EL Kürbismus (=1 Kaffeetasse klein gewürfelter Kürbis)
  • 1 Vanilleschote

Für den Cafè Latte:

  • doppelten Espresso
  • heiße Milch zum auffüllen
  • Sahne
  • Muskatnuss, Zimt und Kakao zum Garnieren

Kochutensilien:

  • kleiner Topf mit Deckel
  • Messer
  • Gabel


Uns so geht die Zubereitung:

Sirup:

Zuerst muss man das Kürbismus herstellen. Hierfür wird der Kürbis erst geschält und anschließend in einem Topf mit Deckel und wenig Wasser bei mittlerer Hitze weich gekocht. Der Butternusskürbis eignet sich sehr gut, weil der einen sehr intensiven Geschmack hat. Sobald der Kürbis weich genug ist kann man ihn mit einer Gabel zu Mus verarbeiten.

Nun die Vanilleschote teilen und mit den restlichen Zutaten (für den Sirup) zum Kürbismus hinzufügen und ca. 10 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen. Den Sirup noch im Topf abkühlen lassen. Anschließend in ein Marmeladenglas abfüllen.

Cafe Latte:

Während nun die Milch erhitzt wird, einen doppelten Espresso in einem Cafè Latte Glas zubereiten und die Sahne steif schlagen. Dann den Espresso mit der heißen Milch aufgießen und je nach Geschmack 2-4 TL vom Pumpkin Spice Sirup hinzufügen und gut verühren. Zum Schluss den Cafè Latte mit der Schlagsahne garnieren und mit einer Mischung aus geriebener Muskatnuss, Zimt und Kakao bestreuen.

Der Herbst schmeckt mit einem DIY Pumpkin Spice Latte erst richtig gut!

Gefunden bei Studentenküche

Bitte weiterempfehlen


Wollen Sie uns zu diesem Eintrag etwas mitteilen?

Über dieses Blog

EXPLI ist die große Do-it-yourself Community zum Dokumentieren eigener Projekte und Bestaunen cooler Ideen in Form von Schritt-für-Schritt Anleitungen zum Selbermachen.

In unserem Blog wollen wir über Neuigkeiten auf expli.de, die DIY Szene und laufende Wettbewerbe auf EXPLI berichten.

Twitter & RSS Feed

EXPLI wird unterstützt durch